Neuer Kurs zur Integration des Microsoft Office Communicators in Cisco Netzwerke

Zur Markteinführung der Lösung "Cisco Unified Communications Integration for Microsoft Office Communicator" bieten Global Knowledge & die avodaq AG exklusives Training an

(PresseBox) ( Cary /Wokingham/Hamburg, )
Global Knowledge und die avodaq AG - zwei preisgekrönte Cisco Learning Solutions Partner - bieten zeitgleich zur Markteinführung des neuen Produkts "Cisco Unified Communications Integration for Microsoft Office Communicator" (CUCiMOC) ein entsprechendes Training an. Der Kurs steht bereits ab Juli 2009 zur Verfügung. Das zweitägige Training vermittelt Presales und System Engineers sowie Netzwerkdesignern die Integration des Microsoft Office Communicators (MOC) in den Cisco Unified Communications Manager (CUCM).

Der neue Kurs bietet Kunden und Partnern einen Wettbewerbsvorteil durch die rasche Adaption und Integration der neuesten Unified Communications und Collaborations Technologien.

"Mit dem Fachwissen von avodaq und den Ressourcen von Global Knowledge profitieren unsere Kunden von einem sechs- bis achtmonatigem Vorsprung in der Implementierung und Adaption des Produkts", sagt Michael K. Fox, Global Knowledge Senior Vice President, Enterprise Solutions and Product Management.

"Wir können nicht nur Schulungen zu den neuesten Unified-Communications-Technologien anbieten", sagt Robert Schaffner, verantwortlich für den Trainingsbereich bei avodaq. "Durch die Partnerschaft mit Global Knowledge führen wir zudem Trainings in dafür perfekt geeigneten Lokationen durch - zwei signifikante Vorteile für Anwender von Cisco Produkten."

Seit Februar 2009 kooperieren Global Knowledge und avodaq, um den wachsenden Markt und die wechselnden Anforderungen der Kunden, besonders im Bereich Cisco Advanced Unified Communications inklusive Video und Collaboration, noch besser befriedigen zu können.

Weitere Informationen über CUCiMOC Kurse und Termine unter www.globalknowledge.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.