Österreichs Preisführer am Mobiltelefonmarkt – Yesss! – lizenziert Vollversion des VoIP Telefons Ninja von Global IP Telecommunications

(PresseBox) ( Wien, Schöffengrund, )
YESSS! Telekommunikation GmbH lizenziert VoIP Telefon von Global IP Telecommunications Ltd. und ermöglicht „diskont-webfonieren“ zu einmaligen Konditionen und in erstklassiger Qualität.

Global IP Telecommunications, ein führender Hersteller von VoIP Softwaretelefonen, hat heute bekannt gegeben, dass sein VoIP Telefon „Ninja“ von YESSS! zum Ausbau des Onlineangebots lizenziert wurde. YESSS! ist ein führender Anbieter von Prepaid-Mobiltelefonie, mobilem Breitbandinternet und Internettelefonie in Österreich. Yesss! Ladebons sind in Österreich in den Hofer Filialen, alle Filialen der Post, sowie Trafiken erhältlich.

„Ninja verfügt über alle Features, die zum Betrieb eines großen Telefonnetzes nötig sind: Interoperabilität, höchste Robustheit, Kompatibilität mit gängigen Betriebssystemen als auch mit 64 Bit Windows Vista, Skinfähigkeit, einfacher Upgrade zum Profi-Telefon und vor allem Benutzerfreundlichkeit“, so Michael Best, CEO von Global IP Telecommunications. „YESSS! Kunden nutzen neben der Preisführerschaft ihres Anbieters im Prepaid-, Mobilfunk- und der mobilen Internetkonnektivität den Vorteil, dass sie bereits ab 0 Cent telefonieren können.“

Ninja Upgrades sind bei Bedarf erhältlich. Sie ermöglichen beispielsweise direktes Telefonieren aus Microsoft Outlook heraus, Konferenzen mit bis zu 6 Teilnehmern oder den Betrieb in Callcentern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.