Interaktive App "The ? Book" schafft Multimedia-Kunstwerk aus Buch und Rockalbum

Glanzkinder realisiert iOS Projekt für ProgRock-Band Seven Steps To The Green Door

Im Labyrinth von "The ? Book" (PresseBox) ( Köln, )
Die interaktive iPhone™ App zum Rock-Konzeptalbum und Buch "The ? Book" der progressiven Crossoverband Seven Steps To The Green Door vereint Musik und Story des Albums auf ungewöhnliche Weise. Nutzer erleben die polarisierende Story in der Rolle des Hauptdarstellers Samuel. Wie er können sie dem "leeren Raum" nur entkommen, indem sie die Türen im Labyrinth finden und - in der richtigen Reihenfolge! – öffnen und dabei neue Musik "freispielen". So werden Musik und Geschichte (als E-Book) mit Reiz und Spannung eines Spiels verknüpft.

Seven Steps To The Green Door ist eine angesehene Rockband bei der (Ex-) Mitglieder von u.a. Stern-Combo Meißen, Toxic Smile oder Flaming Row spielen. Ihre iPhone™ App kann kostenlos im Apple App Store™ heruntergeladen werden. Die voll zweisprachig (Deutsch/Englisch) spielbare App verschmilzt Mobile Game-Aspekte mit der Musik und den Worten von Autor Thoralf Koss zu einem besonderen Erlebnis. Unverzichtbar für Freunde anspruchsvoller Rockmusik und origineller Apps.

Kostenloser Download von "The ? Book": http://itunes.apple.com/...

Mehr Infos zur Band:
http://www.ssttgd.de
https://www.facebook.com/...

Video zum Album:
http://www.youtube.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.