PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 768574 (SL Stanlab Sachverständigenlabor für Bakteriologie und Lebensmittelhygiene)
  • SL Stanlab Sachverständigenlabor für Bakteriologie und Lebensmittelhygiene
  • Borsigring 8
  • 31319 Sehnde
  • http://www.stanlab.de
  • Ansprechpartner
  • Dieter Stanislawski
  • +49 (5138) 7020000

Hohe Auszeichnung: 1. Preis der IHK Polen geht an das Stanlab Labor des Gissel Instituts

(PresseBox) (Sehnde, ) Dem zum Gissel Institut gehörenden Stanlab Labor in Polen ist hohe Ehre zuteil geworden: Am vergangenen Samstag, 28. November 2015, zeichnete die IHK Polen das Unternehmen als das bestgemanagte für den Bereich Dienstleistungen und Labore aus. In Anerkennung der hervorragenden Leistungen überreichte IHK-Präsident Andrzej Malinowski den 1. Preis der IHK vor 600 geladenen Gästen.

Dr. Dieter Stanislawski, Inhaber der Gissel Instituts, sowie der Geschäftsführer des Stanlab Labors in Polen, Marek Hoppe, nahmen die Auszeichnung in Warschau entgegen. Diese beinhaltet den „Adler des polnischen Unternehmertums 2015“, darüber hinaus gab es eine Urkunde für den Bereich der Forschungs- und Bildungsarbeit.

„Dass man als deutsches Unternehmen in Polen eine so positive Resonanz erfährt, freut uns sehr“, erläutert Dr. Stanislawski. „Den eingeschlagen Weg werden wir daher fortsetzen und unser Engagement in Polen ausbauen.“ Das Stanlab Labor gehört zum Gissel Institut, das seit 1950 in Deutschland das führende Institut im Bereich der Lebensmittelhygiene und mikrobiologische Untersuchungen ist.

Website Promotion

SL Stanlab Sachverständigenlabor für Bakteriologie und Lebensmittelhygiene

Das Gissel Institut ist eines der führenden deutschen privatwirtschaftlichen Laboratorien im Bereich der Lebensmitteluntersuchung. Der Schwerpunkt liegt auf Lebensmitteln tierischer Herkunft, insbesondere Fleisch und Fleischwaren. Mit seinen über 600 Analysemethoden ist das Institut für die Bearbeitung von amtlich entnommenen Gegenproben zugelassen und nach internationalen Normen der DIN EN ISO 17025 akkreditiert. Zu den Aufgaben gehören darüber hinaus die Beratung der Hersteller-Verbände und die Durchführung von Aufklärungsveranstaltungen und Schulungen. Das Gissel Institut ist Mitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE).