PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754048 (Gisbo Softwareentwicklung und EDV-Beratung GmbH)
  • Gisbo Softwareentwicklung und EDV-Beratung GmbH
  • Prager Ring 4-12
  • 66482 Zweibrücken
  • http://www.gisbo.de
  • Ansprechpartner
  • Stefan Müller
  • +49 (6332) 791287

Stiller Alarm - und dann?

Egal ob Amok, Feuer oder Evakuierung - Notfallpläne schnell verteilen!

(PresseBox) (Zweibrücken, ) Die stille PC-Alarmierung von Kollegen aus den umliegenden Büros ist oftmals nur der erste Schritt. Nicht immer reicht es aus, durch die Anwesenheit von mehreren Personen eine Situation zu deeskalieren. Im Alltagsgeschäft sind aggressive Kunden leider keine Einzelfälle. In den letzten Monaten häufen sich die Schlagzeilen von Wutausbrüchen, gewalttätigen Übergriffen, Geiselnahmen und sogar Bombendrohungen in öffentlichen Behörden.

Sicherheitsorganisationen empfehlen daher den Einsatz einer Alarmsoftware, die den Mitarbeitern mehr Sicherheit verleiht und Schutz bietet. Für jedes Bedrohungsszenario gibt es unterschiedliche Handlungsanweisungen. Diese müssen schnell und sicher mit allen Mitarbeitern kommuniziert werden.

Die Alarmierungssoftware – GisboAlarm hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen erdenklichen Situationen zuvor zu kommen. Über das IT-gestützte Alarmierungssystem können die Kollegen über die genaue Bedrohung informiert werden. Weitere Handlungsanweisungen oder aktuell wichtige Informationen sind innerhalb weniger Sekunden über die gesamte Organisation verteilt.

Erscheint die Amok-Meldung an den Bildschirmen so heißt es zunächst: Deckung suchen! Türen und Fenster verschließen! Versteckt bleiben, bis die Polizei kommt oder Entwarnung gegeben wird. Doch auch für den Fall, dass ein Feuer ausbricht oder eine Bombe gefunden wird muss es klare Anweisungen geben. Verlasse ich das Gebäude über die vorgegebenen Fluchtwege oder bringe ich mich dadurch in größere Gefahr?

Diese Möglichkeiten der schnellen und intelligenten Informationsweitergabe wurden zusammen mit staatlichen Sicherheitsorganen in GisboAlarm (www.gisbo.de) verwirklicht. Das Alarmierungssystem wurde betriebssystemunabhängig konzipiert und lässt sich in jede IT-Infrastruktur integrieren. Nicht nur dadurch erweitert sich die Liste der namhaften Referenzkunden der Firma, sondern auch durch das ständige Engagement sich jeder Aufgabe und den Wünschen einer Organisationen zu stellen.

Website Promotion