PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 698966 (GIGATON GmbH)
  • GIGATON GmbH
  • Benzstr. 1
  • 68542 Heddesheim
  • http://www.gigaton.de
  • Ansprechpartner
  • Georg Möbius
  • +49 (6203) 8402-213

Neue LogoS-Funktionalitäten

Gigaton erweitert Staplerleitsystem (SLS)

(PresseBox) (Heddesheim, ) Der LVS-Softwarespezialist Gigaton erweitert sein Staplerleitsystem (SLS) mit der Zielsetzung die Steuerung der Flurförderfahrzeuge (FFZ) und damit den gesamten Materialfluss im Lager weiter zu optimieren.

Hierzu wurde eine neue entfernungsbezogene Koordinatenmatrix in LogoS integriert, über die alle vorhandenen Fahrtwege und Lagerplatzanordnungen abgebildet werden. Dadurch ist es LogoS nach Anmeldung eines Mitarbeiters an einem Startpunkt möglich gezielt Transportaufträge von diesem Startpunkt bzw. von einem entfernungsnahen Startpunkt zu ermitteln und dem Stapler zuzuordnen. Nach Bearbeitung dieses Fahrauftrages beginnt der Algorithmus nach Scannung der Zielzone hierfür erneut.

Neben der wegeoptimierten Fahrtwegeermittlung werden auch weitere Kriterien wie Auftragsprioritäten, Sperrungen von Lagerzonen, Einschränkungen der FFZs durch Zonenbindung etc. berücksichtigt, da die Auswahl des Transportauftrages mit dem kürzesten Weg unter Umständen nicht immer auch optimal ist.

Das neue Staplerleitsystem (SLS) schafft somit Optimierungsansätze insbesondere durch die Vermeidung von Leerfahrten, der priorisierten Generierung von Doppelspielen und der Vermeidung von „Staus“ in einzelnen Lagerbereichen.

Website Promotion

GIGATON GmbH

GIGATON ist ein führender Anbieter für standardisierte Warehause Management Systeme mit besonderer Ausrichtung auf Logistikdienstleister. Aus der Anforderung heraus, umfassende und komplexe logistische Prozesse zu steuern, hat sich das breit aufgestellte Lagersteuerungs- und Organisationssystem LogoS entwickelt, das seine Schwerpunkte traditionell in den Branchen Lebensmittel, Tiernahrung, Chemie, Pharma, Textil, Kosmetik, Merchandising- und Lifestyleprodukte, Elektronik, Food- und Nonfood-Handel wie auch in den verarbeitenden Industrien der Metall- und Kunststoffbranche hat. Das mehrmandanten- und mehrlagerfähige System ist europaweit zwischenzeitlich in mehr als 150 Installation in Betrieb. Durch den konsequent modularen Aufbau und das hohe Maß an Parametrisierbarkeit des Systems können jegliche individuellen Kundenanforderungen schnell und effizient umgesetzt werden. Durch diese Softwarearchitektur kann das System auch im Betrieb jederzeit ergänzt und an neue Geschäftsprozesse angepasst werden. Damit bietet LogoS die von vielen Kunden erwartete Flexibilität an sich gerade in der Logistik ständig ändernden Anforderungen.