Gigahertz-Optik präsentiert aktuelle Produktneuheiten im Bereich LASER Messtechnik auf der LASER – World of PHOTONICS 2019

Charakterisierung von Laser-Lichtquellen mittels Ulbrichtkugeln, Breitbanddetektor und Spektralsradiometer (UV, VIS, NIR) / Neuentwicklungen aus dem Bereich hochauflösende Detektorsysteme uvm

ISD-1.6-Sp + P9710 - Detektor für die schnelle, zeitlich aufgelöste Messung (ns) der Strahlungsleistung von gepulsten Laserdioden und LEDs. (PresseBox) ( Türkenfeld, )
Mit der LASER World of PHOTONICS (24. bis 27.Juni, Messegelände München) bietet sich die perfekte Gelegenheit, wichtige Kontakte innerhalb der Photonik Branche zu knüpfen und sich über Neuigkeiten im breit gestreuten Feld verschiedenster Disziplinen und Systeme rund um das Thema PHOTONIK zu informieren. Das Zusammentreffen von Forschung und Industrie fördert den Nutzen und die Weiterentwicklung der Photonik Branche. Gigahertz-Optik wird auf der Messe Produktneuheiten im Bereich der LASER Messtechnik vorstellen.

Als Anbieter von Messsystemen sowie Prüf- und Kalibrierdienstleistungen ist Gigahertz-Optik in zahlreichen Anwendungsfeldern der Lichtmesstechnik vertreten. Speziell für die komplette Charakterisierung von LASER Lichtquellen (Leistung, Pulsform oder Pulsenergie) bietet Gigahertz-Optik diverse Lösungen. So können beispielsweise Messsysteme zusammengestellt werden, die aus einer standardisierten oder individuell angepassten Ulbrichtkugel und einem zur Applikation passendem Breitbanddetektor oder Spektralradiometer (UV, VIS, NIR) bestehen. Für absolute und präzise Messwerte werden die Systeme im eigenen Messlabor rückführbar auf nationale Metrologie-Institute kalibriert. Neue Produktinnovationen im Bereich kompakter und miniaturisierter Ulbrichtkugeln sowie Neuentwicklungen hochauflösender Detektorsysteme werden auf der Messe präsentiert.

Ein weiterer Fokus liegt im Bereich der Bestimmung von Materialeigenschaften für Forschungszwecke und Anwendungen in der Industrie. Optische Größen wie Absorption, Transmission und Reflexion werden mit speziell abgestimmten Ulbrichtkugel-Systemen vermessen. Ein typischer Aufbau beinhaltet eine Lichtquelle, eine maßgeschneiderte Ulbrichtkugel und einen Detektor. Anwednungsspezifische Problemstellungen und Lösungsansätze können bereits vor Ort mit einem Ansprechpartner der Gigahertz-Optik besprochen werden. Gigahertz-Optik stellt in Halle A2 an Stand Nummer 500 aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.