PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187837 (GID Gesellschaft für innovative Datenverarbeitungssysteme mbH)
  • GID Gesellschaft für innovative Datenverarbeitungssysteme mbH
  • Kösliner Weg 15
  • 22850 Norderstedt
  • http://www.gid-gmbh.de
  • Ansprechpartner
  • Steve Nellessen
  • +49 (40) 53576-0

SOFA Helpdesk priorisiert Störaufträge

Die Volksbank Wetzlar-Weilburg eG optimiert ihren IT-Support durch das Helpdesk-System der gid GmbH

(PresseBox) (Norderstedt, ) Das Supportcenter der Volksbank Wetzlar-Weilburg betreut mit dem SOFA Helpdesk-System 340 Mitarbeiter in 44 Filialen bei IT-Problemen. Über das webbasierte Tool können IT-Anfragen der Angestellten plattformübergreifend und unabhängig vom Filial-Server gestellt werden. Diese werden zentral auf Dringlichkeit geprüft und nach Priorität bearbeitet. Die Arbeit der Call-Agenten ist Anwendungsfreundlicher und deutlich effizienter geworden.

Sind technische Geräte defekt, auf die eine Bank angewiesen ist, stört das nicht nur den Finanzverkehr oder das Sicherungssystem, sondern betrifft auch den Kunden. Das Support-System der gid GmbH gewährleistet der Volksbank Wetzlar-Weilburg in solchen Fällen eine schnelle Störungshilfe. Das webbasierte und datenbankgestützte SOFA-Helpdesk verwaltet eingegangene Störungsmeldungen und informiert den Supportmitarbeiter der Bank über aktuelle Aufgaben. Aufgenommenen Supportanfragen wird dabei zentral eine Priorisierung zugewiesen. Nacheinander abgearbeitet sorgen sie wieder für einen reibungslosen Bankbetrieb.

Für standardisierte Fälle sind in der Software Callvorlagen vorgesehen, die die Aufnahme und Bearbeitung von Kundendaten sowie deren Fallschilderungen mit Calltexten oder Zeiterfassungen vorbelegen. Ein detailliertes Rechtesystem lässt nur befugte Personen Einsicht in einen Call zu und gibt Anwendern die Möglichkeit den Status zu ändern. Störmeldungen via E-Mail werden automatisch importiert und über Stichworte einem Fall genau zugeordnet. So wird eine optimale Lösung schnell gefunden. EMails informieren Mitarbeiter automatisch über neu angelegte Vorgänge. Sie beinhalten alle Informationen, die bei der Aufnahme eingegeben wurden. Mit der Einführung einer verbesserten Suche in den FAQs werden Lösungen über die gesamte Datenbank gefunden und angewendet.

Zur Auswertung geben viele Statistiken einen aktuellen Überblick über den Supportstatus des Unternehmens, der Calls pro Supporter, Systemtypen oder einzelne Abteilungen. SOFA Helpdesk läuft auf Standard-Internetservern unter Windows und Linux. Benötigt wird MySQL oder MS-SQL und PHP sowie ein Internetbrowser.

"Banken und IT-Probleme passen nicht in einem Kontext. SOFA sichert uns deshalb einen optimalen Support bei Störungsmeldungen und hilft bei einer zuverlässigen und schnellen Problemlösung" sagt Klaus Volkmann, Leiter EDV-Technik, Volksbank Wetzlar-Weilburg eG

GID Gesellschaft für innovative Datenverarbeitungssysteme mbH

Die gid GmbH verwirklicht kundenorientierte IT-Lösungen von der Projektplanung bis zu deren Umsetzung. Als Lieferant im Hard- und Softwarebereich, Webdesigner, datenbankgestützter Java- und PHP-Anwendungen und viele andere, weitet das Unternehmen seine Tätigkeiten über die des Dienstleisters im klassischen Netzwerkumfeld aus. gid ist CAS genesisWorld Gold-Partner und bietet viele Leistungen im Groupware CRM Bereich. Das CRM GroupWare-System CAS genesisWorld eignet sich durch die Integration vieler Drittanbieter besonders als Informationsmanagement-System für Kunden und Lieferantenverwaltung, Projektmanagement sowie Service & Support. Spezielle Arbeitsprozesse werden von gid berücksichtigt und eingesetzte Software optimal an die Bedürfnisse des Kunden angepasst.