PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 277759 (GFOS mbH Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung)
  • GFOS mbH Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung
  • Am Lichtbogen 9
  • 45141 Essen
  • http://www.gfos.com
  • Ansprechpartner
  • Christine Lötters
  • +49 (201) 61300 -750

Ressourcenoptimierung durch Prozessverbesserung - ein wichtiger Schritt zur langfristigen Existenzsicherung

Mittelständischer Softwareanbieter vermittelt Kompetenz in Workshops

(PresseBox) (Essen, ) "Prozessverbesserungen durch gezielte Nutzung der vorhandenen Potentiale", so das Motto der kompakten Workshops der GFOS mbH am 16.9.2009 zur drinktec in München. "Wir haben die Erfahrung gemacht, dass in vielen Unternehmen der Lebensmittelindustrie immer noch vorhandene Ressourcen nicht optimal genutzt werden", erläutert Burkhard Röhrig, Geschäftsführer der GFOS mbH, Essen. Dabei lassen sich durch die gezielte Einsparung von Ressourcen Kosten reduzieren und Wettbewerbsvorteile erzielen, so die Erfahrung des MES-Spezialisten.

Aus diesem Grund haben sich die Essener entschlossen, in zwei kompakten Workshops im Rahmen der Fachmesse drinktec Informationen rund um die Themen "Prozessoptimierung" und "Transparenz in der Produktion" zusammen zu stellen. Ganz bewusst hat man sich als Veranstaltungsort für die Fachmesse in München entschieden, da hier traditionell die Entscheider aus dem Bereich Prozessfertigung vertreten sind.

Neben Monika Frick-Becker, Geschäftsführerin der MFB Resultants GmbH, sind erfahrene Berater aus dem Hause der GFOS als Referenten in München dabei. Die Wahl der Essener fiel bewusst auf MFB Resultants, die über umfassende Kenntnisse im Bereich Prozessoptimierung in der Nahrungsmittelindustrie verfügen. "Wichtig ist aus unserer Sicht, dass die Unternehmen sich intensiv mit der Veränderungskompetenz bei der Beherrschung ihrer Prozesse auseinandersetzen", erläutert Frick-Becker.

Die GFOS steuert ihr Wissen aus zahlreichen Projekten in der Nahrungsmittelindustrie bei und fokussiert sich mit den Vorträgen auf die Bereiche Materialfluss- und Fertigungssteuerung. Da in vielen Unternehmen die Personaleinsatzplanung zunehmend wichtiger wird, stellt zudem ein Vortrag gezielt auf diese Thematik ab.

"Im Fokus der kostenlosen Workshops steht eindeutig der Nutzen, der sich für die Anwender aus der Optimierung ihrer Prozesse ergibt", betont Geschäftsführer Röhrig abschließend. In persönlichen Gesprächen können sich die Besucher darüber hinaus noch Anregungen für ihre unternehmensspezifische Situation holen.