Leonberger Reiterspiele: Olympiasieger Michael Jung gewinnt "Großen Preis von Leonberg" und erhält Ehrenpreis der GEZE GmbH

Leonberg, (PresseBox) - Reitsport auf höchstem Niveau wurde vom 07. bis 09. September bei den traditionellen Leonberger Reiterspielen im Reiterzentrum Tilgshäusle geboten. Bereits zum 47. Mal bewährten sich Reiterinnen und Reiter aus ganz Baden-Württemberg in insgesamt 24 Dressur- und Springprüfungen bis in die schwere Klasse.

Hauptsponsor des mehrtägigen Reitturniers, welches überregional immer großen Anklang findet, war zum wiederholten Mal die GEZE GmbH. Das Leonberger Unternehmen engagiert sich seit langem im Reitsport und stiftete in diesem Jahr den "Großen Preis von Leonberg". Die mit 4.000 Euro dotierte Springprüfung der Klasse S** gilt bei der mehrtägigen Turnierveranstaltung als sportliches Highlight auf dem Springplatz. Gewonnen hat sie der amtierende Olympiasieger im Vielseitigkeitsreiten, Michael Jung. Durch seine Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in London zeigte sich Jung noch immer in Topform und bewies im entscheidenden zweiten Umlauf der anspruchsvollen Springprüfung sein großes reiterliches Können. Mit einem fehlerfreien Ritt und der Bestzeit von 36,21 Sekunden sicherte sich der 30-Jährige auf seinem 11-jährigen Hengst "Der Dürer TSF" den Sieg. Platz zwei und drei belegten Markus Kölz (RFG Burkhardshof) auf "Sheila 313" und Christian Heideker (RK St. Johann) auf "Christdorn". Die Gesellschafterin der GEZE GmbH, Sandra Daniela Alber, gratulierte dem prominenten Sieger und überreichte ihm zusätzlich zur Siegprämie von 900 Euro eine wertvolle Goldmünze.

Über einen Sieg bei den Leonberger Reiterspielen konnte sich auch der belgische Springreiter Dave Molin freuen. Er ist seit Anfang 2012 als neuer Betriebsleiter und Ausbilder am Turnierstall von Brigitte Vöster-Alber tätig und nahm mit deren achtjährigem Hengst "Quinielo Bois Margot" am "Preis der Stadt Leonberg" teil. Bei der Springprüfung der Klasse S* bewältigte das Team GEZE alle 13 Sprünge fehlerfrei. Mit einem deutlichen Zeitabstand zum Zweitplatzierten sicherte sich Molin mit der Bestzeit von 58,20 Sekunden überlegen den ersten Platz.

GEZE GmbH

Der Name GEZE steht für Innovation und höchste Qualität bei Produkten, Prozessen und beim Service. Als einer der Weltmarktführer bei Systemen für die Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik hat die GEZE GmbH die Gebäudetechnik mit zukunftsweisenden Entwicklungen maßgeblich beeinflusst. GEZE Türschließer eröffnen zahlreiche technische und optische Möglichkeiten. Täglich begehen Millionen von Menschen Türen mit Obenliegenden Türschließern der GEZE TS 5000-Reihe und genießen den selbstverständlichen Komfort von automatischen Türsystemen der Slimdrive-Produktreihe. Barrierefreie Tür- und Fenstersysteme schenken nicht nur mobil eingeschränkten Menschen maximalen Komfort. Die Integrierten Ganzglassysteme ermöglichen architektonische Gestaltungsfreiheit. Beschlaglösungen von GEZE, z.B. für Design-Schiebesysteme, sind preisgekrönt. Darüber hinaus bietet GEZE ein breites Produktprogramm an Fenster- und Lüftungstechnik sowie Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA). Der Bereich Sicherheitstechnik umfasst Flucht- und Rettungsweglösungen, Schlosstechnik und Zutrittskontrollsysteme. Gebäude-Managementsysteme geben einen Überblick der gesamten Gebäudetechnik. Als Systemanbieter realisiert GEZE nicht nur individuelle, sondern auch abgestimmte Systemlösungen, die einzelne Funktions- und Sicherheitsanforderungen in einem intelligenten System verbinden. Produktlösungen von GEZE finden sich in renommierten Bauwerken auf der ganzen Welt wieder. Das Unternehmen ist mit 30 Tochtergesellschaften, einem flexiblen und hocheffizienten Vertriebs- und Servicenetz und 2.500 Mitarbeitern weltweit vertreten und erzielte im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von über 324 Mio. Euro.

www.geze.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.