GEZE ist Hauptsponsor des 25. German Masters Reitturniers in Stuttgart und stiftet den "Preis der Firma GEZE GmbH"

Der Gewinner des "Preises der Firma GEZE GmbH", Pius Schwizer, mit Sandra-Daniela Alber (GEZE GmbH) bei den German Masters in Stuttgart
(PresseBox) ( Leonberg, )
Vom 18. bis 22. November 2009 fanden in der Schleyer-Halle in Stuttgart die 25. German Masters statt. Das internationale Hallenturnier ist ein Reitsportereignis der Weltklasse. Die Elite des Pferdesportes zeigte sich bei hochklassigen und spannenden Springwettbewerben. Eine der internationalen Springprüfungen sponsorte die GEZE GmbH aus Leonberg. Außerdem wurden elegante Dressuren, aufregende Gespannfahrten und faszinierende Voltigierübungen geboten.

Sportereignisse und insbesondere den Pferdesport unterstützt GEZE seit vielen Jahren. Das Unternehmen zählt zu den Hauptsponsoren des Jubiläumsturniers und stiftete am Samstag, den 21. November 2009 den mit 20.500 Euro dotierten "Preis der Firma GEZE GmbH". Die internationale Springprüfung wurde in einem spannenden Stechen entschieden. Den anspruchsvollen 1,50 Meter hohen Parcours meisterten sechzehn Reiter fehlerfrei. Der Luzerner Pius Schwizer konnte sich auf Ulysee mit der Bestzeit von 36,12 Sekunden sowie ohne Springfehler den ersten Platz und damit die Siegprämie von 6.600 Euro sichern. Schwizer war rund sieben Hundertstel schneller als der zweit platzierte Deutsche Mario Stevens mit Mac Kinley. Die US-Amerikanerin Lauren Hough erreichte mit Casadora ebenfalls ohne Fehler den dritten Platz. Die drei Gewinner konnten sich zusätzlich über wertvolle Goldbarren freuen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.