Andrea-Alexandra Alber neues Mitglied der Geschäftsleitung von GEZE

Seit Anfang 2012 ist Andrea-Alexandra Alber (32) Geschäftsführerin der GEZE GmbH und hat die Verantwortung für den Bereich "Strategie & Marketing" übernommen

GEZE / Andrea-Alexandra Alber (PresseBox) ( Leonberg, )
Das Auslandsgeschäft gehört neben dem kontinuierlichen Ausbau der führenden Marktposition in Deutschland zu den wesentlichen Wachstumsfaktoren für GEZE. Im Rahmen des nationalen und internationalen Unternehmenswachstums gewinnen die Bereiche Strategie und Marketing immer stärker an Bedeutung. Deshalb geht die GEZE GmbH diesen wichtigen Schritt und übergibt die globale Verantwortung für den Geschäftsführungsbereich "Strategie & Marketing" federführend in die Hände von Frau Andrea-Alexandra Alber.

"Es freut mich sehr, dass meine Tochter die Geschäftsleitung unseres Unternehmens verstärkt. Die GEZE GmbH ist und bleibt ein familiengeführtes Unternehmen. Es ist für mich persönlich, aber vor allem für das Unternehmen sehr bedeutend, ein weiteres Familienmitglied in die Geschäftsleitung aufzunehmen", so Brigitte Vöster-Alber, Geschäftsführende Gesellschafterin der GEZE GmbH.

Bereits während ihres Studiums an der Universität Heidelberg war Andrea-Alexandra Alber in verschiedenen Unternehmensbereichen bei GEZE tätig. Im Anschluss an das Studium erfolgte 2007 der vollständige Einstieg in das Unternehmen. Zunächst war Frau Alber als Assistentin der Geschäftsleitung tätig und übernahm 2008 die Leitung der Abteilung "Internationales Marketing".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.