PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 783793 (Geuer International GmbH)
  • Geuer International GmbH
  • Im Südfeld 14
  • 48308 Senden-Bösensell
  • https://www.geuer.de
  • Ansprechpartner
  • Manuel Nakunst
  • +49 (251) 625561-14

Geuer International baut Marktanteil bei Laborumzügen aus

Zweistellige Wachstumsrate beim Gesamtumsatz / Als Marktführer in der Sparte Laborumzüge etabliert / Strategische Neuausrichtung in 2016 geplant

(PresseBox) (Senden-Bösensell, ) Für die Geuer International GmbH, Experte für Spezialumzüge, Facility- und Projektmanagement mit Sitz im westfälischen Senden, war 2015 ein außergewöhnlich gutes Geschäftsjahr. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Umsatz um mehr als 11 Prozent auf 4,74 Millionen Euro. Als Wachstumsträger erwies sich dabei erneut die Sparte Laborumzüge, für die im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Plus von mehr als 15 Prozent zu Buche steht.

„2015 hat einmal mehr gezeigt, dass wir mit der Strategie, uns auf den Bereich Laborumzüge zu konzentrieren, genau den richtigen Weg eingeschlagen haben. Inzwischen haben wir uns als Marktführer in dieser Disziplin etabliert“, sagt Horst Geuer, Geschäftsführer der Geuer International GmbH. Zahlreiche große Unternehmen aus der Chemie- und Pharmaindustrie zählen heute zu den Kunden des Sendener Familienunternehmens.

In Geuers Auftragsbüchern standen 2015 unter anderem Großaufträge des Fachbereichs Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen, des Luxembourg Center for Systems Biomedicine der Universität Luxembourg sowie des Chemie-Riesen BASF. Der Konzern aus Ludwigshafen hat ein neues High-Tech-Laborgebäude mit einer Fläche von 11.000 m² errichtet, das im August bezogen wurde.

Positiv entwickelt haben sich im abgelaufenen Geschäftsjahr außerdem die Sparten Privatumzüge im Nahbereich, Lagerung, das Consulting sowie das internationale Geschäft. Darüber hinaus gelang Geuer International im vergangenen Jahr eine signifikante Produktivitätssteigerung, da das zweistellige Umsatzwachstum mit einem gegenüber 2014 konstanten Personaleinsatz realisiert wurde. Auch außerhalb des operativen Geschäfts war Geuer 2015 sehr aktiv. So wurde das Corporate Design und die Internetpräsenz des Umzugsdienstleisters komplett überarbeitet und modernisiert. Im August übernahm zudem Horst Geuers Sohn Felix Verantwortung im Unternehmen.

Für das laufende Geschäftsjahr sieht Geuer gute Chancen, nahtlos an die gute Entwicklung in 2015 anzuknüpfen: „Obwohl Januar und Februar traditionell eher schwache Monate für die Branche sind, konnten wir mit dem Projektumzug des Justizzentrums Gelsenkirchen bereits einen Großauftrag abwickeln.“

Von großer strategischer Bedeutung ist im Weiteren der Plan, das Geschäftsfeld Consulting auszugliedern. Der Unternehmensbereich soll noch in diesem Jahr in eine rechtlich eigenständige Firma umgewandelt werden. „Wir sehen in diesem Bereich großes Potential. Mit der Ausgliederung wollen wir nun die Voraussetzungen dafür schaffen, dieses Geschäftsfeld unabhängig von den anderen zu entwickeln und unsere Kompetenzen deutlicher als bisher herauszustellen“, erklärt Geuer.


Weitere Informationen unter: www.geuer.de

Website Promotion

Geuer International GmbH

Die 1983 als Möbelspedition gegründete Geuer International GmbH mit Hauptsitz in Senden-Bösensell ist heute einer der führenden Spezialdienstleister rund um professionell organisierte Projektumzüge jeder Größe. Das Leistungsspektrum reicht vom einfachen Haushaltsumzug bis hin zur Umsiedlung gesamter Industrieparks. Geuer bietet zudem unterschiedliche Lagermöglichkeiten für Mobiliar, Geschäftsunterlagen oder Maschinen. Das Unternehmen gehört zu den Gründungsmitgliedern der Laderaumausgleichsgesellschaft "EUROMOVERS European Mover Partnership" und arbeitet hier europa- und weltweit eng mit seinen Kooperationspartnern zusammen. Die Geuer International GmbH beschäftigt 100 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von 4,74 Millionen Euro.