Prominente Redner beim Tag der offenen Tür bei GETT

Hauptgebäude der GETT Gerätetechnik GmbH in Treuen
(PresseBox) ( Treuen, )
Die GETT Gerätetechnik GmbH, eines der weltweit führenden Unternehmen für Dateneingabetechnik, begrüßt zum Tag der offenen Tür vom 24. - 25. September prominente Redner aus der Region Sachsen. Diese referieren zu spannenden, praxisnahen Themen aus Wirtschaft, Vertrieb und Marketing. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

"Wir möchten den Besuchern unseres Tages oder besser unserer Tage der offenen Tür nicht nur die Innenansicht unseres Unternehmens vorstellen, sondern auch einen Querschnitt unseres wirtschaftlichen Umfeldes", erläutert Marketingleiter André Zeidler. "Daher kombinieren wir die Veranstaltung mit einer Hausmesse und einer Vortragsreihe, die durchaus den Charakter eines Fachforums trägt."

Die Vortragsreihe gliedert sich in Themen zu Marketing und Kommunikation, Produktentwicklung und Produktmanagement sowie zum Wirtschaftsstandort Vogtland. Als Referenten werden unter anderem Robert Hochbaum, Mitglied des Deutschen Bundestages, Dr. Rüdiger Kroll, Beauftragter des Wirtschaftssenates Sachsen des BVMW oder Jörg Sattler, Geschäftsführer des Institutes für Zukunftsforschung und Chefredakteur des Wirtschaftsjournals, erwartet. Eine Liste über Themen, Referenten und Zeiten findet sich auf der Startseite der GETT-Homepage www.gett.de.

Auf der Hausmesse, die ebenfalls Bestandteil des Tages der offenen Tür ist, stellen alle wichtigen Lieferanten aus, die Komponenten zur Herstellung von Dateneingabesystemen liefern. Die Bandbreite der ausgestellten Komponenten und Leistungen erstreckt sich vom Elektronik-Chip bis hin zur Gehäusetechnik. GETT präsentiert damit die gesamte Wertschöpfungskette, die beim Einzelteil beginnt und beim Fertigprodukt endet.

Neben der Vortragsreihe und der Hausmesse haben die Besucher die Möglichkeit, die Fertigungsanlagen von GETT zu besichtigen und mit Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Angeboten werden zudem Führungen zu festen Zeiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.