Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1064284

Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. Geschäftsstelle: Bessemerstraße 82, 10. OG Süd 12103 Berlin, Deutschland http://www.gfwm.de
Ansprechpartner:in Herr Andreas Matern

Neue Fachpublikation über die Zukunft des Wissensmanagements

Kuratiertes Dossier der Gesellschaft für Wissensmanagement veröffentlicht

(PresseBox) (Berlin, )
Das Redaktionsteam der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. (GfWM) hat im April 2021 den zweiten und letzten Teil des Kuratierten Dossiers „Wissensmanagement quo vadis?“ veröffentlicht. Die zweiteilige Fachpublikation zum GfWM KnowledgeCamp 2020 bündelt exklusive Beiträge von ExpertInnen und PraktikerInnen und ist gedruckt und online erhältlich.

Das Kuratierte Dossier in zwei Teilen ist eine besondere Zugabe zum virtuellen KnowledgeCamp der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. im November 2020. Das Redaktionsteam mit Andreas Matern und Stefan Zillich hat hier exklusive Beiträge von Expertinnen und Experten zum Schwerpunkt des Barcamps zusammen geführt.

Teil 1 des Dossiers wurde direkt vor dem Event im Herbst 2020 als Einstieg und Impuls zum KnowledgeCamp präsentiert. Teil 2 nach dem Event bündelt neue Erfahrungen mit aktuellen, auch ungewöhnlichen Ideen zum Schwerpunktthema. Beide Teile der Doppelausgabe wurden von Stefan Zillich (re:Quest Berlin) hochwertig gestaltet.

Das Redaktionsteam über den erfolgreichen Abschluss des Gesamtprojekts: „Wir freuen uns, dass das asynchrone Dossier in zwei Teilen zum synchronen, virtuellen Barcamp Interesse und Anklang findet, nicht nur bei den Beteiligten des Barcamps, sondern weit darüber hinaus. Wir sind gespannt darauf, wie es mit dem Thema weitergeht.“

Beide Teile des Kuratierten Dossiers „Wissensmanagement quo vadis?“ sind erhältlich als PDF-Download und Flip-Page. Gedruckte Exemplare können bestellt werden.

Informationen, PDF-Download, Flip Page und Bestellung der gedruckten Ausgabe unter https://gfwm.de/kuratiertes-dossier-gkc20

Gesellschaft für Wissensmanagement e. V.

Die Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. (www.gfwm.de) unterstützt den professionellen und verantwortungsbewussten Umgang mit Wissen. Mit mehreren hundert Wissensmanagement-Experten aus Praxis, Wissenschaft und Beratung, fördert die GfWM die Weiterentwicklung von Wissensmanagement und dessen Integration in wichtige Anwendungsbereiche. Die GfWM zeigt aktiv die Verknüpfungen zu anderen wissensrelevanten Themen auf und unterstreicht durch Kooperationen und interdisziplinäres Zusammenarbeiten ihre ganzheitliche Sicht auf das Wissensmanagement. In zahlreichen Veranstaltungen bietet sie Möglichkeiten für Austausch und Beteiligung, u.a. zu Trends und Good Practices im Wissensmanagement. Die GfWM tritt für den bewussten Umgang mit immateriellem Vermögen ein und ist mit all ihren Aktivitäten bestrebt, dessen Bedeutung fachkundig zu vermitteln.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.