PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 750146 (GERMAN CLOUD)
  • GERMAN CLOUD
  • Oberdorfstr. 76
  • 56072 Koblenz
  • http://www.german-cloud.de
  • Ansprechpartner
  • F. Forward

Das sichere Allround-Büro aus der Cloud

Office, Exchange und Co. muss man nicht mehr kaufen / Man kann es nach Nutzung mieten. Und zwar sicher

(PresseBox) (Koblenz, ) Welches mittelständische Unternehmen hat sich nicht schon geärgert, wenn wieder mal die Kosten für ein Lizenzupdaten fällig sind oder wenn man feststellt, dass die vorhandenen Lizenzen wegen kurzfristigem Personalzuwachs nicht ausreichen? Nicht nur, dass der Tatbestand illegaler Softwarenutzung strafbar wäre. Auch ein Überhang an Lizenzen ist betriebswirtschaftlich sinnlos. Es ist also in vielen Fällen sinnvoll mit einem passgenauen Lizenzmodell zu arbeiten.

Was ist M94?
M94 ist kein typischer Name für ein Unternehmen. „Wir sind auf perfekten IT-Service für unsere Kunden eingestellt und keine Kreativagentur“, so Geschäftsführer Michael Voos. „Als wir mit unserem Team in das ehemalige Fabrikgebäude in die solinger Merscheiderstraße 94a umzogen, kam uns die Idee mit dem neuen Firmennamen“. Die M94 ist kein Neuling auf dem Gebiet der Cloud-Services für den Mittelstand. Das Unternehmen wurde bereits 1992 als Systemhaus für den Mittelstand gegründet. Das spricht für tiefstes Kundenverständnis. Mit dem neuen Namen steht das Unternehmen für den erfolgreichen Weg vom klassischen On-Premise-Anbieter hin zum Cloud-Service-Provider. „Heute können wir alle klassischen IT-Dienste von Office über Exchange, von Telefonie bis zum Backup als sichere Cloudlösung anbieten. Unsere erfolgreiche Zertifizierung zum GERMAN CLOUD-Partner beweist einmal mehr unser Engagement für deutschen Datenschutz und Datensicherheit. Denn unserer Kunden erwarten absoluten Vertrauen auf Augenhöhe von ihrem IT-Partner“, so Voos weiter.

Zertifizierte Sicherheit für Office-Lösung
Das Zertifikat erreichen Cloud-Anbieter, indem sie ein ISO-konformes Sicherheits- und Serviceaudit durchlaufen. Der Aussteller des Zertifikates, das Cloud EcoSystem e.V. hat dafür ein schlankes Verfahren, das gleichzeitig wirtschaftlich und gründlich auf die Belange von Cloudkunden prüft, entwickelt. Längst nicht alle Bewerber erfüllen die Voraussetzungen dafür. Zunächst sind drei Grundvoraussetzungen Bedingung:

1. Der Unternehmenssitz muss Deutschland sein.
2. Die Server müssen in Deutschland stehen.
3. Die Mehrheitsgesellschafter dürfen keine US-Bürger oder andere, die dem
„Patriot-Act“ unterliegen, sein.

Nur wenn alle drei Bedingungen erfüllt sind, tritt das Bundesdatenschutzgesetz in vollem Umfang in Kraft. Das heißt: Auch wenn ein US-Unternehmen ein deutsches RZ betreibt, unterliegt es dem Patriot Act und muss auf Verlangen seine Kundendaten an die US-Behörden ausliefern.

Der betriebswirtschaftliche Nutzen von Cloudlösungen
Microsoft Office aus der sicheren Cloud ist möglich, wenn ein Anbieter sogenannte SPLA-Lizenzen einsetzt. Damit können Cloudkunden auch offline arbeiten. Mit dem „Onlineworker“ bietet die M94 das komplette IT-Büroumfeld für KMU. Für diese bedeutet dies mehr Zeit für das Kerngeschäft, aber auch weniger Rückstellungen für Softwarebeschaffungen. Zudem wird das Haftungsrisiko des Geschäftsführers in Sachen Datenschutz reduziert. Da die Telekom alle ISDN Verträge bis 2018 auflösen möchte, bietet sich nun auch die Chance, mit der Cloud nicht nur zu telefonieren, sondern Online-Meetings, DTS uns vieles mehr zu genießen, ohne dabei mehr investieren zu müssen.

KMU goes public cloud
Für mittelständische Unternehmen ist es eine gute Idee, konsequent auf Public-Cloud-Computing umzusteigen, um alle Vorteile mitzunehmen.

Website Promotion

GERMAN CLOUD

GERMAN CLOUD ist die Initiative für Cloudsicherheit im Mittelstand. Das ISO-konforme GERMAN CLOUD- Audit zertifiziert Cloudanbieter nach deutschen Datenschutz und Datensicherheit. Unternehmen können über www-cloud-finder.de den passenden Anbieter finden. Dieser Service ist für Unternehmen kostenlos. GERMAN CLOUD ist die Zertifizierungsuinstanz des unabhängigen Verbands Cloud EcoSystem e.V.