Bei 5.400 Suchanfragen jeden Monat auf Platz 1 bei Google.

Statt 100.000 Euro in Werbung zu stecken, setzen unser Kunden auf organische Reichweite mit top Ergebnissen.

Analyse und Beratung
(PresseBox) ( Büchen, )
Bei Google auf Platz 1 und damit Kunden gewinnen! Das wünschen sich viele Unternehmen, vor allem aus dem E-Commerce. Doch leider ist das nicht immer so einfach - zumindest, wenn man es selbst übernehmen möchte. Und so haben wir die letzten Jahre die Erfahrung gemacht, dass das Geld lieber schnell in Ads gesteckt wird anstelle in das organische Wachstum zu investieren. Doch ist das klug?

Ein Vergleich mit einem echten Kundenprojekt.
bisley-shop.de ist seit vielen Jahren unser Kunde und mit verschiedenen Suchbegriffen auf Platz 1 bei Google. Bei einigen dieser Suchwörter liegt das Suchvolumen, also die monatlichen Suchanfragen bei 5.400 Stück. Jeden Monat suchen 5.400 Menschen danach. Und unser Kunde hat die Top-Position! Eine nicht so schlechte Ausgangslage um Geld zu verdienen... 

Für das im Beispiel genannte Suchwort würde unser Kunde ca. 4,00 Euro pro Klick bei Google Ads zahlen. Das wären Kosten von über 20.000 Euro für eine konkrete Suchanfrage. Nun möchte der Kunde aber unter mehreren Anfragen oben mitspielen. Sagen wir mal 5 Suchanfragen sind für das Unternehmen interessant. Dann wären das Werbekosten von 100.000 Euro jeden Monat.

Mit uns als Partner spart das Unternehmen sehr viel Geld. Denn die Investition in unsere Leistungen liegen deutlich im unteren Preisbereich. So zahlt das Unternehmen in diesem Beispiel gerade einmal 10% von dem, was es für Werbeanzeigen ausgeben würde.

Ein weiterer Vorteil der organischen Reichweite durch eine gute Platzierung bei Google ist die Tatsache, dass Sie nicht abgeschaltet werden, sobald die Aktivität eingestellt wird. Sie werden zwar nach und nach sicher die Top Positionen verlieren, aber das wird Monate - Jahre dauern. Bei Werbeanzeigen ist es so, dass Sie keinen Klick mehr erhalten, sobald Sie die Zahlung einstellen und damit die Anzeige deaktivieren.

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein paar hundert oder ein paar tausend Suchanfragen jeden Monat für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erhalten könnten. Bei diesen Suchanfragen stehen Sie in den Suchergebnissen ganz oben bei Google und sichern sich damit jede Menge Klicks. Und zwar Klicks von Menschen, die genau nach dem suchen, was Sie bieten.

Eine sinnvolle Investition.
Sprechen Sie mit Ihrem Experten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.