generic.de veröffentlicht App für Clean Code Development

App-Entwicklung für Windows 8

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die generic.de software technologies AG hat eine App für Clean Code Development (CCD) entwickelt. Die Wiki-App unterstützt Entwickler dabei, nach den Prinzipien von Clean Code Development zu programmieren und kann als Nachschlagewerk und Leitfaden genutzt werden. Zudem ist die Geodart-App verfügbar - ein Geographiespiel, das Christian Liebel, DHBW-Student bei generic.de, mitentwickelt hat. Die Geodart-App zählt weltweit zu den Top-Apps in der Kategorie der kostenfreien Spiele. Beide Apps wurden für Windows 8 programmiert.

generic.de entwickelt als .NET-Spezialist kundenindividuelle Softwarelösungen und richtet als eines der ersten Softwareunternehmen in Deutschland seine gesamte Entwicklung nach den Prinzipien von Clean Code aus. Clean Code Development (CCD) setzt genau dort an, wo sich gute Software von schlechter Software unterscheidet: An ihrem Code. Mit der CCD-App steht allen CCD-Entwicklern oder denjenigen, die es werden möchten, nun ein mobiles Nachschlagewerk und Lernmodul unter Windows 8 zur Verfügung. Die App enthält alle Informationen, Prinzipien, Praktiken und Lerngrade rund um Clean Code Development.

Die CCD-App dient als Leitfaden und Wiki: CCD-Neulinge können mittels der Übungen das CCD-Regelwerk erlernen und trainieren. Die verschiedenfarbigen Lernmodule unterstützen den Entwickler dabei, die Regeln und Werte zur Steigerung von Softwarequalität zu verinnerlichen und im Programmieralltag anzuwenden. Erfahrene CCD-Entwickler erhalten mit der App ein gutes Wiki. Die CCD-App ist unter http://tinyurl.com/b4pappn verfügbar.

Geodart-App

Eine weitere App für Windows 8 steht seit Kurzem kostenfrei zur Verfügung. Die Geodart-App wurde von Christian Liebel und Manuel Rauber entwickelt. Liebel ist als DHBW-Student bei der generic.de in der praktischen Ausbildung. Die Geodart-App für Windows 8 entstand für die Teilnahme der "Windows 8 App Revolution", einem Gewinnspiel der Microsoft Deutschland GmbH anlässlich des Windows 8-Produktstarts. Die App wurde in rund vier Monaten bereits über 41.000 Mal heruntergeladen, jeden Tag tragen die Geodart-Spieler 600 Highscores ein. Die guten Rezensionen zeigen, dass Geodart weltweit zu den Top-Apps in der Kategorie der kostenfreien Spiele zählt. Geodart eignet sich durch die kurzen Rundenlängen von weniger als zwei Minuten nicht nur für Geographie-Fans gut für kleine Pausen. Die Geodart-App ist unter http://tinyurl.com/achxnq3 verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.