GLS startet neues Web-Portal

Neuenstein, (PresseBox) - Der europaweit tätige Paketdienst GLS schaltete gestern seinen neuen Internet-Auftritt "live". Frisches Design, verbesserte Nutzerführung, überarbeitete Funktionen und neue Inhalte laden die Besucher ein. Nach weniger als einem Jahr Entwicklungszeit gehen zunächst die Websites der GLS Gruppe und der GLS Germany online, alle weiteren GLS Landesgesellschaften werden folgen.

Im Vordergrund des Konzeptes für die neue Website steht eine einfache und klare Orientierung für alle Besucher der Seite. Eine intuitive Navigation führt jetzt zielgruppengerecht durch die Welt der GLS. Die Hauptnavigation umfasst drei Bereiche: "Das Unternehmen", "Versandlösungen" und "Service für Empfänger".

Ob jemand Pakete versenden möchte, als Empfänger Informationen sucht oder mehr über das Unternehmen wissen möchte - er kann sich sofort orientieren. Die seitliche Navigation erlaubt stets den schnellen Zugang zu wichtigen Funktionen wie Sendungsverfolgung oder Kontakt. Auch das Login-Feld für Nutzer der Versandtools Your GLS und Easy-Start ist hier prominent platziert. Die Zugangsdaten für bereits registrierte Versender bleiben selbstverständlich nach wie vor gültig.

Starke Funktionen - einfach zu nutzen

Besucher finden auf der neuen Website nicht nur aktuelle News, sondern auch Informationen über das europaweite Netz der GLS. Für Kunden stehen überarbeitete und erweiterte Funktionen zur Verfügung. Sendungsverfolgung und Versandplaner sind neu gestaltet, ebenso die PaketShop- und Depotsuche.

Vor allem Easy-Start, das Versandtool für Versender mit geringem oder sporadischem Paketaufkommen, wird seinem Namen gerecht und ist auch von "Versand-Einsteigern" leicht zu nutzen. Für Easy-Start können sich Unternehmen, Selbständige oder Privatpersonen direkt registrieren und ihren Paketversand unmittelbar online vorbereiten. Eine bequeme und zeitsparende Verwaltung von Versandadressen ist über Easy-Start ebenso möglich wie die sichere Bezahlung mit PayPal oder per Kreditkarte. Auch die Abholung vor Ort durch GLS können diese Versender über Easy-Start beauftragen - zu einem Pauschalpreis von vier Euro, egal wie viele Pakete es bei einem Auftrag sind.

Spezieller Servicebereich für Empfänger

Die Empfänger von GLS Paketen haben jetzt einen eigenen Bereich auf der Website. Damit stellt sich GLS auf die zunehmenden E-Commerce-Aktivitäten ihrer Kunden ein. Auf der GLS Germany Website haben insbesondere private Paketempfänger bereits zahlreiche Möglichkeiten, sich zu informieren und über die Zustellung bestellter Waren mit zu entscheiden.

Im Rahmen der Umverfügung können sie zum Beispiel einen Wunschtermin auswählen, die Lieferung an eine andere Adresse veranlassen oder eine Abstellgenehmigung erteilen. Diese Optionen stehen zur Verfügung, falls ein Empfänger bei der Zustellung nicht angetroffen wurde. GLS hat jedoch bereits weitere Interaktionsmöglichkeiten für Empfänger vorbereitet, die in Kürze nutzbar sind. Auch hierfür wird der neue Internet-Auftritt eine wichtige Rolle spielen.

"Unsere Homepage ist Angebotskatalog, Empfänger-Portal und Arbeitsmittel für Versender in einem", sagt Rico Back, CEO der GLS. "Sie ist auch unsere Visitenkarte und wir freuen uns, dass sie das ausstrahlt, wofür wir stehen: Qualität."

Alle Besucher sind herzlich willkommen:
www.gls-group.eu/de und www.gls-group.eu/group

Website Promotion

General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG

GLS, General Logistics Systems B.V. (Hauptsitz Amsterdam), realisiert zuverlässige, hochwertige Paketdienstleistungen für 212.000 Kunden in Europa und bietet zusätzlich Express- und Logistikleistungen. "Qualitätsführer in der europäischen Paketlogistik" ist der Leitsatz der GLS. Dabei legt GLS Wert auf nachhaltiges Handeln: Die Initiative Think-Green bündelt die europaweiten Aktivitäten zum Schutz der Umwelt. Mit eigenen Gesellschaften und Partnern deckt die Gruppe 42 europäische Staaten ab und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. 37 zentrale Umschlagplätze und 660 Depots stehen GLS zur Verfügung. Mit ihrem straßenbasierten Netz ist GLS einer der führenden Paketdienstleister in Europa. 13.400 Mitarbeiter und 16.510 Fahrzeuge sind täglich für GLS im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2011/12 transportierte GLS 375 Millionen Pakete und erzielte einen Umsatz von 1,81 Milliarden Euro.

GLS im Internet: www.gls-group.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.