USB-Hub und Ladestation in einem Gerät von Gefen

EXT USB 144NP TOPFRONT (PresseBox) ( München, )
Signalmanagementspezialist Gefen kündigt mit dem Gefen EXT-USB-144NP die Verfügbarkeit eines neuen USB-Hub für den Anschluss von bis zu vier USB 2.0-Geräten an. Der Gefen USB-Hub unterstützt Hi-Speed USB 2.0 (bei Bandbreiten von bis zu 480 Mbits/sec) und ist auch abwärtskompatibel zum älteren USB 1.1 Standard. Darüber hinaus können USB-Geräte bis zu neun Meter vom USB-Hub aus verlängert werden. Der USB-Hub ist konform zur USB-IF Batterieauflade Spezifikation, die es erlaubt den Hub als Ladestation für USB-Geräte, wie Mobiltelefon, Notepad oder ähnliches zu verwenden.

Der USB 2.0 4-Port Hub kann sowohl über den USB-Bus mit Strom als auch optional über das mitgelieferte externe 5V Netzteil versorgt werden. Er hat einen Schutz gegen Überspannung, welche durch LED Statusleuchten angezeigt wird.

Der Gefen EXT-USB-144NP im Überblick

- 4-Port Hub
- Verlängert USB-Geräte bis zu neun Meter vom Hub entfernt
- Unterstützt Hi-Speed 480 Mbps Datentransferraten
- Unterstützt USB 2.0 und USB 1.1 Standard
- USB-Ladezustandserkennung bietet schnelle Aufladungsfunktion (1,5A) an jedem USB-Port
- Konform zur USB-IF Batterieauflade Spezifikation 1.1
- Bus-Powered Modus oder externe Spannungsversorgung
- Externes Netzteil im Lieferumfang enthalten
- Hot-swap kompatibel
- Blaue LED Stromanzeige

Preis und Verfügbarkeit
Der Gefen EXT-USB-144NP ist ab sofort im Fachhandel und über die Gefen-Distribution erhältlich. Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis beträgt 36 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.