Haus- und Gebäudesteuerung mit iPhone & Co.

Mit dem Automatisierungssystem GAVA von Gefen lassen sich alle A/V-Geräte und weitere Anwendungen sowie die Beleuchtung im Home- und Business-Bereich mit mobilen Geräten steuern

Haus- und Gebäudesteuerung mit iPhone & Co. (PresseBox) ( München, )
Die im Frühjahr 2012 von Signalmanagementspezialist Gefen erstmals einem breiten Publikum präsentierte Steuerungsplattform GAVA (Gefen Audio Video Automation) ist nun auch in Deutschland erhältlich. GAVA ist ein Automatisierungssystem, welches in Verbindung mit dem Steuerungssystem PACS (Professional Automation Control System) und Mini-PACS jedes Infrarot-, RS-232-, Schaltkontakte oder IP-steuerbare Gerät über ein Web- oder IP-Interface ohne Leistungseinbußen kontrollieren kann. Es eignet sich daher besonders für die Haus- und Gebäudeautomation sowie für den kommerziellen Einsatz. Als Beispiel werden GAVA-Installationen in Schulungs- und Veranstaltungsräumen angeführt. Durch solche Installationen wird die Steuerung von A/V-Geräten, Lichtsystemen und Jalousien zusammengeführt und erheblich erleichtert. Die Steuerung erfolgt dabei mit jedem webfähigen Smartphone, WiFi-Tablet, Laptop oder Automatisierungssystem. GAVA kann in Verbindung mit A/V-Receivern, Matrix Switchern, Blu-ray-Playern, Apple TV, iTunes, Set-Top-Boxen und HDTV-Displays verwendet werden.

Auch im Home-Entertainment-Bereich ist der Einsatz von GAVA bestens geeignet. Ein typisches Home-Entertainment-System umfasst mehrere Quellen, wie zum Beispiel Displays, Blu-ray-Player, iTunes oder Kabel-/Satelliten-Boxen. Diese sind miteinander verbunden und an einem oder mehreren Bildschirmen angeschlossen, die sich teilweise auch in unterschiedlichen Räumen befinden. Mit GAVA können alle Geräte und Anwendungen im Netzwerk zentral kontrolliert werden - ganz ohne zusätzliche Verkabelung. Das System arbeitet mit allen aktuellen Smartphones und Tablets inklusive iPad, iPod touch und Android. Es kann sehr schnell und bedienungsfreundlich mit nur einem Ethernet-Kabel installiert werden, wobei ein Konfigurations-Wizard dem Anwender bei der Konfiguration hilft.

Zur GAVA-Linie gehören der GAVA-Prozessor und das Steuerungssystem PACS (Professional Automation Control System). Für kleinere Installationen ist ein Mini-PACS verfügbar. Mit PACS können über das Web-Interface Infrarot, RS-232 oder 12V DC-Befehle an die Geräte geschickt und so die gewünschten Funktionen aktiviert werden. Sie können so programmiert werden, dass PACS mit den meisten A/V-Geräten kompatibel ist. Das System kann IR-Befehle unterschiedlicher Fernbedienungen erlernen, speichern und verwalten. Es eignet sich insbesondere für den Einsatz mit dem Automationssystem GAVA kann aber auch mit jedem anderen für IP-Kommunikation programmierbaren System oder als Bridge für RS-232-zu-IR eingesetzt werden. Durch das smarte Design und die einfache Installation eignet sich GAVA perfekt für kleine aber auch große Systeme.

GAVA von Gefen im Überblick
  • ntegrierter HTML5 Web Server unterstützt jedes Smartphone oder Web Client
  • Intuitive grafische Benutzeroberfläche (GUI)
  • Lokaler Linux-Prozessor mit niedrigem Stromverbrauch umfasst System-Controller, Codes für die Geräteschnittstelle und einen Web Server
  • Keine Programmierung erforderlich; einfache Einrichtung per Wizard-Setup und einfacher Konfigurationsschnittstelle
  • Direkte Steuerung von IP-Geräten
  • Steuerung per Gefen EXT-PACS, GTB-MINI-PACS oder jedem anderen Infrarot- oder RS-232-Gerät
  • Zweiwege-IP-Schnittstelle für Computer mit iTunes (PC oder Mac)
  • Bietet Lutron RadioRA2- und HomeWorksQS-Schnittstellen für Steuerung des Lichts und anderen Geräten; weitere Schnittstellen (zum Beispiel Z-Wave, KNX etc.) in Planung
  • Unterstützt UPnP IP-Geräte
Verfügbarkeit

Das Automatisierungssystem GAVA von Gefen ist ab sofort im Fachhandel und über die Gefen-Distribution erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.