PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 770391 (Gebhardt Fördertechnik GmbH)
  • Gebhardt Fördertechnik GmbH
  • Neulandstraße 28
  • 74889 Sinsheim
  • http://www.gebhardt-foerdertechnik.de
  • Ansprechpartner
  • Ines Risch
  • +49 (7261) 939-209

SAP Quality Award in Gold für hervorragendes Projektmanagement

Gebhardt Fördertechnik gewinnt SAP Quality Award 2015 in der Kategorie Innovation

(PresseBox) (Sinsheim, ) Die GEBHARDT Fördertechnik GmbH hat innerhalb von nur sechs Wochen über alle Niederlassungen weltweit die CRM-Lösung „SAP Cloud for Customer“ eingeführt. Mit Hilfe des Cloud-basierten Systems für ein professionelles Kunden-Management im Vertrieb und Service soll die Kundenzufriedenheit und die interne Prozesseffizienz weiter erhöht werden. Für das hervorragende Projektmanagement und die dadurch erreichte kurze Implementierungszeit der Lösung wurde GEBHARDT nun von der SAP Deutschland AG & Co. KG mit dem SAP Quality Award in der Kategorie Innovation in Gold ausgezeichnet. Die Preisübergabe fand am 27. November in der SAP Arena in Mannheim statt.

Um Kunden besser betreuen zu können und die Mitarbeiter in ihrer täglichen vertrieblichen Arbeit optimal zu unterstützen, hat die GEBHARDT Group, einer der führenden Anbieter von Materialflussund innerbetrieblichen Logistiksystemen, das CRM-System „SAP Cloud for Customer“ eingeführt. Bereits 2006 löste GEBHARDT sein altes ERP-System ab und setzte SAP als neuen Standard ein. Um nun auch die Vertriebs- und Service-Aktivitäten an allen Unternehmensstandorten in Deutschland, England und den USA mit einem modernen, mobil nutzbaren System transparenter und effizienter zu gestalten, entschied sich GEBHARDT für eine On Demand-Lösung, die webbasiert von jedem browserfähigen Endgerät bedient werden kann. Alle Kundenrelevante Daten können damit jederzeit global – ob stationär oder mobil – live aus dem System abgerufen, neue Informationen einfach und in Echtzeit eingepflegt werden. „Das System ermöglicht den Mitarbeitern quasi einen 360°-Blick auf die Kunden und unterstützt sie bei der lückenlosen Dokumentation von vertrieblichen Workflows und Aufgaben. Mit der SAP Cloud for Customer profitieren wir von einer Standardlösung ohne viel Customizing, die durch regelmäßige automatische Updates immer aktuell ist“, erklärt IT-Projektleiter Stephan Riemensperger, die Vorteile des Systems. Herausragend bei der Implementierung und Durchführung des Projekts war für SAP das professionelle und agile Projektmanagement und die extrem kurze Implementierungszeit von sechs anstatt der zuvor geplanten acht Wochen. Dazu trugen klar abgesteckte Zwischenziele (Kurzsprints) sowie eine gute Vorbereitung des Produktivstarts mit Schulungen und Testphasen ebenso bei wie die starke Partnerschaft und ein hoher Grad an Kommunikation während des gesamten Projekts mit dem erfahrenen SAP-Partner Sybit GmbH.

„Ein professionelles Projektmanagement gehört neben innovativen technischen Lösungen und einem professionellen Service zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren unseres Geschäfts. Unser Know-how und die aus zahlreichen erfolgreich realisierten Kundenprojekten entwickelten Prinzipien konnten wir auch bei der internen Implementierung des Systems SAP Cloud for Customer anwenden. Wir freuen uns, dass SAP unsere Leistung nun mit dem SAP Quality Award in Gold ausgezeichnet hat“, resümiert Geschäftsführer Marco Gebhardt und lobt auch die mit der Anwendung des Systems erreichte Transparenz und Prozessoptimierung über alle Vertriebs- und Serviceabteilungen.

Zur feierlichen Preisübergabe lud SAP alle Gewinner am 27. November in die SAP Arena nach Mannheim. Die Auszeichnung in Silber in der Kategorie ging an die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, Bronze erhielt die Lunabe AG. Als Gold-Gewinner der SAP Deutschland ist GEBHARDT automatisch auch für den Regionalen SAP Quality Award (Europa, mittlerer Osten und Afrika, Gemeinschaft unabhängiger Staaten CIS) nominiert. Die Wahl erfolgt im Januar 2016.

Weitergehende Informationen finden Sie unter: www.gebhardt-foerdertechnik.de

 

 

Website Promotion

Gebhardt Fördertechnik GmbH

Die Gebhardt Fördertechnik GmbH wurde 1952 gegründet. Sie wird in der zweiten Generation von der Familie geleitet. Gebhardt bietet als Generalunternehmer leistungsfähige innerbetriebliche Materialflusssysteme als individuelle Komplettlösungen. Gebhardt Intralogistikanlagen bestehen aus flexibel einsetzbaren Hardware- und Software- Modulen für Förder- und Lagertechnik: Steuerungs- und Automatisierungstechnologie, Warehousemanagement, Lagerverwaltungssoftware (Gebhardt StoreWare), Schnittstellen (Gebhardt SAP-Connector) und IT-Integration. Sie werden in vielen unterschiedlichen Branchen wie Automobile, Chemie, Elektronik, Getränke, Lebensmittel, Pharmazie, Unterhaltungselektronik und Verlagswesen eingesetzt.