Benutzerfreundlich. Verlässlich. Individuell.

GeBE Drucker ergänzt binokulare Augenmessgeräte von Plusoptix in passendem Design

Benutzerfreundlich. Verlässlich. Individuell. GeBE Drucker ergänzt binokulare Augenmessgeräte von Plusoptix in passendem Design (PresseBox) ( Germering, )
Mit einem individuell angepassten Drucker der GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH aus Germering ergänzt die Plusoptix GmbH ihre binokularen Augenmessgeräte (Photorefraktometer, im Bild). Das Unternehmen mit Sitz in Nürnberg entwickelt, fertigt und vertreibt medizinische Messgeräte zur frühzeitigen Augenvorsorge bei Augen- und Kinderärzten. Zur Dokumentation der Messergebnisse fiel die Wahl auf den batteriebetriebenen GeBE-FLASH Thermodrucker mit Infrarot-Schnittstelle.

Plusoptix Augenmessgeräte sind besonders einfach zu bedienen und so war die Benutzerfreundlichkeit auch eines der Kriterien, an denen der Drucker gemessen wurde. Mit nur etwa 350 g ist er ein echtes Leichtgewicht und misst gerade einmal handliche 160 x 90 x 46 mm. Er empfängt die Screeningergebnisse in Sekundenschnelle und druckt sie absolut verlässlich auf selbstklebende Etiketten aus, z.B. für die Patientenakte. Überdies erfolgt der Papierwechsel ohne lästiges Einfädeln und geschieht somit sehr schnell und sehr einfach.

Der Drucker musste außerdem perfekt zu dem design-prämierten Augenmessgerät passen. GeBE realisiert neben kundenspezifischen Druckeranpassungen und -entwicklungen auch individuelle Gehäusedesigns schon ab kleineren Stückzahlen. So erhielt das GeBE Gerät für Plusoptix neben einer technischen Anpassung auch das gewünschte, kundenspezifische Outfit.

Hervorragende Produktqualität bestätigt

"Wir sind mit diesem Etikettendrucker sehr zufrieden. Durch das individuell angepasste Produktdesign stellt er eine optimale Ergänzung für unsere designprämierten Augenmessgeräte dar. Die benutzerfreundliche Handhabung ermöglicht dem Anwender eine reibungslose Dokumentation der Plusoptix Messergebnisse. Besonders hervorzuheben ist hierbei die hervorragende Produktqualität. Von insgesamt 2.956 Druckern sind nur vier Drucker zur Reparatur eingesendet worden. Dies entspricht einem Prozentsatz von nur 0,14%", so Christian Schmidt, Geschäftsführer Plusoptix GmbH.

Seit mehr als 30 Jahren werden in dem Germeringer Familienunternehmen GeBE Thermodrucksysteme entwickelt, produziert und vertrieben. Durch stets neue Anforderungen in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen hat sich im GeBE Team ein besonders breit gefächertes Know-how etabliert, auf das die Kunden während ihres gesamten Projektverlaufes verlässlich zurückgreifen können. Ergänzend hält GeBE passende, hochqualitative Thermopapiere vor.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.