PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 274231 (GEA Refrigeration Technologies)
  • GEA Refrigeration Technologies
  • Dorstener Straße 484
  • 44809 Bochum
  • http://www.gearefrigeration.com
  • Ansprechpartner
  • Eric Frese
  • +49 (7022) 9454-159

Folgen Sie Bock auf Twitter

Mit Bock Updates bei Twitter immer auf dem Laufenden

(PresseBox) (Frickenhausen, ) Immer informiert dank Twitter: Verfolgen Sie News über Bock Verdichter auf Twitter. Sie erhalten dort aktuelle Updates zu unseren Produkten, Services, Messen und anderem.

Was ist Twitter?

Twitter ist ein Soziales Netzwerk und Microblogging-Dienst (Kurzmitteilungsdienst) im Internet, bei dem man sich als Mitglied mit anderen Nutzern vernetzen kann, um über deren Aktivitäten, Diskussionen und Gedanken stets informiert zu sein. Jede Mitteilung bei Twitter besteht nur aus maximal 140 Zeichen, ist also etwa so lang wie eine SMS.

Twitter hat bereits jetzt eine rasante Entwicklung hinter sich. Millionen Menschen nutzen diese Mitteilungsplattform bereits weltweit. Und auch wir nutzen diesen neuen Kanal jetzt um Sie ständig informiert zu halten.
Wo kann ich mich anmelden?

Einfach auf twitter.com einen Account anlegen und dann kann es schon losgehen. Die Orientierungsphase ist äußerst kurz, da das Tool sehr einfach gehalten ist.

Nähere Informationen zu Twitter erhalten Sie hier auf den Twitter Seiten von Wikipedia.

Was twittert Bock?

Bock twittert kurze News, wenn wir eine neue Meldung auf unserer Website veröffentlichen. Somit halten wir sie stets auf dem laufenden.

GEA Refrigeration Technologies

Die Bock Kältemaschinen GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das von den Geschäftsführern Wolfgang Etter, Heinrich Reuß und Udo Klaußner geleitet wird.

Das Unternehmen stellt Kompressoren und Aggregate für die stationäre und mobile Kühlung sowie die Klimatisierung her und ist für seine Qualitätsprodukte weltweit bekannt. Die Produkte kommen ausschließlich im gewerblichen und industriellen Umfeld zur Anwendung.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 300 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rd. € 50 Mio. Der Vertrieb erfolgt in Deutschland über den Kälte-Fachgroßhandel. Im Ausland verkaufen Vertragshändler in rd. 60 Ländern die Produkte von Bock. Weiterverarbeitende Unternehmen werden im In- und Ausland direkt beliefert.