PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334249 (GEA Refrigeration Technologies)
  • GEA Refrigeration Technologies
  • Dorstener Straße 484
  • 44809 Bochum
  • http://www.gearefrigeration.com
  • Ansprechpartner
  • Eric Frese
  • +49 (7022) 9454-159

Bock auf der Gustav Lorentzen Konferenz 2010

(PresseBox) (Frickenhausen, ) Natürliche Kältemittel – Echte Alternativen. So lautet das Motto der diesjährigen Gustav Lorentzen Konferenz in Sydney, Australien. Vom 12. bis 14. April lädt das International Institute of Refrigeration (IIR) gemeinsam mit dem Australian Institute of Refrigeration, Air Conditioning and Heating (AIRAH) Experten aus der ganzen Welt zum bedeutendsten Branchenevent des Themenbereichs natürliche Kältemittel.

Erstmals findet die Gustav Lorentzen Konferenz in der südlichen Hemisphäre statt, nachdem sie zuvor bereits seit 1994 in verschiedensten europäischen Ländern sowie den USA beheimatet war. Die Konferenz bringt die führenden Branchen-Experten zusammen um sich über aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung im Bereich natürlicher Kältemittel auszutauschen.

Für den Bereich Kältemittelkompressoren wird Dipl. Ingenieur (FH) Manuel Fröschle,
Produktmanager CO2 Anwendungen bei Bock, über aktuellste Entwicklungen im Bereich von CO2 Anlagenschaltungen und Verdichtertechnologie berichten.

Bock beschäftigt sich bereits seit den frühen 1990er Jahren mit der Entwicklung von
Verdichtern für das Kältemittel CO2 (R744). Der positive Umstand, dass Kohlendioxid (CO2 ) über kein Ozonabbaupotential verfügt und nur einen geringen Einfluss auf den Treibhauseffekt hat, sorgte in den letzten Jahren dafür, dass CO2 zu einer gefragten Alternative zu konventionellen Kältemitteln wurde. Insbesondere beim Bau von Supermarktkälteanlagen, entscheiden sich Anlagenbetreiber heute wieder vermehrt für den Einsatz von CO2 .

Bock bietet unterschiedliche Baureihen für den Einsatz des Kältemittels CO2 sowohl im transkritischen Einsatz bei Drücken bis zu 130 bar, wie auch in unterkritischen Kaskadensystemen bei Drücken bis 40 bar.

Nähere Informationen zur Gustav Lorentzen Konferenz und dem Bock Produktprogramm für das Kältemittel CO2 finden sie im Internet unter www.bock.de

GEA Refrigeration Technologies

Die Bock Kältemaschinen GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das von den Geschäftsführern Wolfgang Etter, Heinrich Reuß und Udo Klaußner geleitet wird.

Das Unternehmen stellt Kompressoren und Aggregate für die stationäre und mobile Kühlung sowie die Klimatisierung her und ist für seine Qualitätsprodukte weltweit bekannt. Die Produkte kommen ausschließlich im gewerblichen und industriellen Umfeld zur Anwendung.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 300 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rd. € 50 Mio. Der Vertrieb erfolgt in Deutschland über den Kälte-Fachgroßhandel. Im Ausland verkaufen Vertragshändler in rd. 60 Ländern die Produkte von Bock. Weiterverarbeitende Unternehmen werden im In- und Ausland direkt beliefert.