PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 505554 (gds GmbH)
  • gds GmbH
  • Robert-Linnemann-Str. 17
  • 48336 Sassenberg
  • http://www.gds.eu
  • Ansprechpartner
  • Nicole Körber
  • +49 (451) 88199-12

tekom-Frühjahrstagung 2012: gds AG präsentiert Lösungskonzept zur Risikobeurteilung

(PresseBox) (Sassenberg, ) Die gds AG, Full-Service-Dienstleister und Lösungsanbieter für die Technische Dokumentation, schaut zufrieden auf die diesjährige tekom-Frühjahrstagung zurück. Mit dem Konzept rund um das Thema Risikobeurteilung präsentierte gds zum erneuten Mal ein bewährtes und praxisorientiertes Lösungspaket. Hierin gelten vor allen Dingen die Faktoren: Rechtssicher und CE-konform arbeiten - Qualifizierte Verfahren nutzen - Maschinen sicher konstruieren - Sicherheit nachweisen.

"Die Anforderungen unserer Kunden sind so individuell wie ihre Produkte", so Henning Mallok, Vertriebsleiter bei der gds, "daher bieten wir zum Thema Risikobeurteilung auch unterschiedliche Pakete an." Angefangen von Seminaren, Workshops bis hin zur Umsetzung, hält gds für docuglobe-Anwender darüber hinaus ein komplettes Inhaltspaket zur praxisorientierten und effizienten Erstellung der Risikobeurteilungen vor. "Bei all unseren Lösungen schätzen unsere Kunden vor allem die intuitive Nutzbarkeit, dies wurde uns wieder einmal vielfach vom interessierten Tagungspublikum bestätigt", so Mallok weiter.

Weitere Informationen:

gds AG | info@gds.eu | http://www.gds.eu
Robert-Linnemann-Str 17 | D-48336 Sassenberg
Tel. +49 (0)2583 301-3000 | Fax +49 (0)2583 301-3300

Website Promotion

gds GmbH

Kunden der gds AG nutzen vielfältige Lösungen für die Technische Dokumentation. Als Software-Entwickler vertreibt gds die Redaktionsumgebung docuglobe, die mit MS Word als Editor arbeitet. Basierend auf dem Prinzip der Modularisierung senkt docuglobe die Kosten für produktbegleitende Unterlagen nachweislich um 30-70%. Mit dem Terminologie-Werkzeug docuterm bietet gds eine Lösung zur Sicherstellung konsistenter Benennungen.

Im Dienstleistungsbereich documate nutzen Kunden komplexe Serviceleistungen: Technische Redaktion, Übersetzung und Grafik. Von der Auslagerung kleiner Dokumentationsprojekte bis hin zum vollständigen Outsourcing der Technischen Dokumentation. Nicht zuletzt reduzieren die Kunden durch documate ihr Haftungsrisiko in diesem sensiblen Bereich. Abgerundet wird das Angebot durch docuconsult, dem Fachbereich für Analyse, Beratung, Schulung, Workshops und Seminare, jeweils mit dem Fokus auf aktuellen Entwicklungen und Trends in der Technischen Dokumentation.