docuglobe erhält Best-of-2012-Auszeichnung der Initiative Mittelstand

Best-of-2012-Auszeichnung der Initiative Mittelstand für die gds AG (PresseBox) ( Sassenberg, )
Die gds AG, Full-Service-Dienstleister und Software-Hersteller für die Technische Dokumentation aus dem westfälischen Sassenberg, hat von der Initiative Mittelstand eine Auszeichnung für das Redaktionssystem docuglobe erhalten. Aus über 2.500 Bewerbern wurde die Software in der Kategorie Branchensoftware in die Bestenliste 2012 gewählt. docuglobe gehört damit zu den besten IT-Innovationen für den Mittelstand im Jahr 2012.

Die Initiative Mittelstand verfolgt das Ziel, Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und den Mittelstand zu unterstützen. Firmen und Selbständige mit mittelstandsgeeigneten und innovativen Lösungen, Produkten oder Dienstleistungen können am INNOVATIONSPREIS-IT teilnehmen. Die eingereichten Lösungen und Produkte müssen in der Anwendung für mittelständische Unternehmen mit bis zu 1.000 Mitarbeitern geeignet sein. Eine über 100-köpfige unabhängige Jury aus Professoren, Branchenexperten, Wissenschaftlern und Fachjournalisten bewertet die eingereichten Produkte in 40 Kategorien.

Für unsere Kunden ist diese Auszeichnung eine Bestätigung, dass sie bei uns in guten Händen sind", so Ulrich Pelster, Vorstand der gds AG. "Sie können sicher sein, dass sie mit docuglobe auf eine praxisorientierte und moderne Lösung setzen."

Weitere Informationen

gds AG | info@gds.eu | http://www.gds.eu
Robert-Linnemann-Str 17 | D-48336 Sassenberg
Tel. +49 (2583) 301-3000 | Fax +49 (2583) 301-3300
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.