BPM-Veranstaltungsreihe: Process Days 2017

GBTEC AG und Arvato Systems laden zur großen BPM-Roadshow ein

Process Days.jpg
(PresseBox) ( Bochum, )
Die Process Days 2017 stellen unternehmensweite Strategien des Business Process Managements (BPM) in den Mittelpunkt. Die Veranstaltungsreihe findet bereits zum 12. Mal statt und macht Station in den Städten Frankfurt (01. Juni), Zürich (07. Juni), Köln (20. Juni), Berlin (28. Juni) und München (06. Juli). Organisiert werden die Process Days durch die GBTEC AG, Hersteller der BPM-Suite BIC, und Arvato Systems, Spezialist für die Digitale Transformation.

Die Roadshow beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit erfolgreichen Strategien und Best Practices des BPM. Hochkarätige Referenten mit jahrelanger BPM-Expertise erläutern, wie diese Ansätze die Umsetzung von Unternehmenszielen unterstützen. In diesem Zusammenhang wird unter anderem das prozessorientierte Governance-Risk-Management thematisiert. Die Teilnehmer erwartet zudem ein kostenfreier Workshop, der die Potentiale und Lösungskonzepte von BPM als Schlüssel zur Digitalisierung erarbeitet. Auch auf die damit eng verzahnte Prozessautomation wird ausführlich eingegangen.

Auf den Process Days wird weiterhin die neue BPM-Suite BIC Cloud sowie der BIC Cloud Monitor vorgestellt. BIC Cloud ermöglicht die zentrale Steuerung, Analyse und Optimierung von Prozessen und beendet dezentrale Insellösungen. Die innovative Cloud-Technologie ist sowohl für den SAAS als auch den On-Premises-Einsatz geeignet. Die Besucher der BPM-Roadshow haben die Möglichkeit, die neue BPM-Suite live kennenzulernen und selbst zu testen.

Die Teilnahme an den Process Days ist kostenfrei. Nähere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung sind über die Veranstaltungsseite erhältlich (https://www.gbtec.de/...) oder telefonisch unter +49 234 97645-112.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.