Überwachungsaudit bestanden. Zertifiziertes Qualitätsmanagement. Überzeugende Produkte. Zufriedene Kunden.

Bayerischer Mechatronik-Hersteller GBN Systems bestätigt Konformität 2015 im Rahmen der DIN EN ISO 9001:2008 Zertifizierung

Überwachungsaudit (PresseBox) ( Buch am Buchrain, )
Die internationale Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2008 zeichnet die GBN Systems GmbH als anspruchsvollen und zukunftsorientierten Partner aus. In der täglichen Arbeit demonstriert der Gerätebauer aus Bayern den unbedingten Willen zur stetigen Optimierung sämtlicher Entwicklungs- und Fertigungsprozesse sowie deren Kundenbeziehungen.

Im Rahmen eines Überwachungsaudits wurde das bayerische Mittelstandsunternehmen aus dem Kreis Erding von der All Cert Zertifizierungsgesellschaft geprüft. Gem. Auditplan umfasste die Prüfung die Abteilungen Geschäftsführung, das Qualitätsmanagement sowie die Entwicklung bis zur mechanischen Fertigung.

Ziel der Überwachung ist eine Feststellung ob:

- Alle Abläufe im Unternehmen erfasst sind und optimiert werden

- Risiken und Abhängigkeiten von Personen und Maschinen erkannt und verringert werden

- Eine ordnungsgemässe Ausführung jederzeit nachgewiesen werden kann

- Verbesserungsmöglichkeiten erkannt und umgetzt werden können

All Cert Auditor Michael Wagner machte sich ein umfassendes Bild und kommt zu folgenden einem positiven Konformitätszeugnis.

Der bereits seit Gründung 1989 dem Unternehmen treue Stammkunde „F & S Bondtechnik Semiconductor GmbH" aus Braunau / Austria verlieh der GBN Systems GmbH die Lieferantenbewertung mit der Qualitätskennzahl 98,33 (von 100 möglichen).

Diese als Bestnote aufzufassende Kennzahl zeigt somit, wie eng Kompetenz mit Qualitätsbewusstsein verzahnt ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.