Geomarketing-Spezialist gb consite gewinnt GeoBusiness AWARD 2010!

Drei starke Finalisten waren für den GeoBusiness AWARD 2010 nominiert, die gb consite GmbH erhält für den Standortanalyse-Dienst "Online Standortcheck" die begehrte Auszeichnung.

Preisverleihung GeoBusiness AWARD 2010: Ernst Burgbacher (Schirmherr der GIW-Kommission und PStS. BMWi), Bernd Wolf und Jana Frenzel (opinio GdbR - Finalist), Malte Geschwinder (gb consite - Gewinner), Prof. Dr. Florian Siegert (3D RealityMaps GmbH -Finalist). © GIW Geschäftsstelle. (PresseBox) ( Oberschleißheim, )
Auf der Preisverleihung der Kommission für Geoinformationswirtschaft des Bundeswirtschaftsministeriums im Berliner Museum für Kommunikation war es spannend bis zur letzten Minute, am 3.11.2010 um kurz vor acht wurde dann der Umschlag von Herrn Staatssekretär Ernst Burgbacher, MdB, geöffnet:

The Winner is gb consite GmbH!

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung sowie über das großzügige Preisgeld. Besonders stolz sind wir aber darauf, dass die Jury unsere Mission, Geomarketing auch KMU und Existenzgründern zur Verfügung zu stellen, erkannt und ausdrücklich gewürdigt hat.

Die Jury lobt den mit dem AWARD ausgezeichneten Dienst "Online Standortcheck" als einen Internet-Dienst, der die typischerweise hochpreisigen Daten und Methoden des Geomarketing auch Existenzgründern und KMU in Form von objektiven, belastbaren Analysen zur Verfügung stelle.
Die Tragfähigkeit von Unternehmensstandorten könne so auf den Prüfstand gestellt werden.
Der "Online Standortcheck" sei leicht zu bedienen, bei Bedarf abrufbar und das zu gründerfreundlichen Preisen, so die unabhängige Jury, die sich aus Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen setzt.

Nach einem Smalltalk auf der Bühne, moderiert von ZDF-Moderator Volker Angres wurden die Finalisten - ganz wie bei einer Oscar-Verleihung - nacheinander mit einem Video Trailer vorgestellt. Sehen Sie unseren Trailer hier:

http://www.geobusinessaward.org

Im Anschluss an die Preisverleihung wurde dann zu Sarah Wiener Häppchen und Live Musik kräftig genetzwerkt und wer wollte, hatte Gelegenheit die wertvollste Briefmarke der Welt, die "Blaue Mauritius" zu bestaunen. Diese wird im Berliner Museum für Kommunikation aufbewahrt und ausgestellt.

Wir sagen Danke für einen rundum gelungenen Abend, den wir sicher nicht so schnell vergessen werden!

Informationen zum AWARD unter http://www.geobusinessaward.org
Informationen zum Online Standortcheck unter http://www.standortanalyse.biz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.