gateProtect präsentiert zentrale Kontroll-Oberfläche für Firewall-Netzwerke

gateProtect Command Center® verringert deutlich den Administrationsaufwand

Hamburg, (PresseBox) - Der Firewall-Hersteller gateProtect aus Hamburg präsentiert mit dem gateProtect Command Center® erstmals eine zentrale Softwareplattform für die Verwaltung beliebig vieler Firewalls. Das Management erfolgt über einen zentralen Desktop, von dem aus der Administrator auch auf die Firewalls weltweiter Niederlassungen eines Unternehmens zugreifen kann. Mit der zentralisierten Administration kann ein Unternehmen seinen zeitlichen und personellen Administrationsaufwand erheblich senken; Backupzeiten werden verkürzt und mögliche Ausfallzeiten insgesamt reduziert.

„Der zeitliche und personelle Aufwand, der entsteht, wenn nicht nur die Firewall des eigenen Unternehmens, sondern auch die der Tochterniederlassungen gewartet werden müssen, ist wohl jedem Administrator gut bekannt. Mit dem gateProtect Command Center entfällt die Notwendigkeit, jede Firewall getrennt zu verwalten: Erstmals werden alle im Netzwerk angeschlossenen Firewalls zentral auf einer Kontroll-Oberfläche dargestellt. Der Administrationsaufwand sinkt dadurch enorm“, sagt Dennis Monner, CEO von gateProtect.

Die Softwareplattform orientiert sich am bekannten nutzerfreundlichen Bedienkonzept der gateProtect Firewalls. Der Administrator sieht auf einen Blick alle im Netzwerk eingebundenen Firewalls und ihren Aktivitätsstatus. Sicherheitszuweisungen für neue Rechner im Netzwerk können bequem über Drag & Drop zu bereits bestehenden Einstellungen übertragen werden.

Zusammenfassung der Funktionen des gateProtect Command Center:

• Zentrale Überwachung des Funktionszustandes sowie der Auslastung der Firewalls
• Zentrales Einspielen und Verwalten von allen Updates und Lizenzschlüsseln
• Überwachung aller VPN-Verbindungen und zentrales Disconnecten bei Bedarf
• Sofortiger und direkter Zugriff auf jede einzelne Firewall

Preis und Verfügbarkeit
Das Command Center steht ab sofort zum Download auf der gateProtect-Seite zur Verfügung. Der Preis beginnt bei 1.495 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und richtet sich nach der Zahl der zu verwaltenden Firewalls.

Weitere Informationen sowie eine Demoversion sind online erhältlich unter http://www.gateprotect.de/....
Eine Testversion wurde bereits an alle gateProtect Reseller versandt.

gateprotect GmbH

Die gateProtect Aktiengesellschaft Germany ist ein international tätiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von High-End-Firewalllösungen spezialisiert hat. Am Hauptsitz der 2002 gegründeten Gesellschaft in Hamburg werden derzeit 45 Mitarbeiter beschäftigt. Die Lösungen von gateProtect vereinigen modernste Sicherheitsfeatures wie Firewall, Intrusion Detection System (IDS), Intrusion Prevention System (IPS), Virtual Private Networking (VPN), Traffic-Shaping, Quality of Services, Hochverfügbarkeit, Virus Protection, Spam Protection, Contentfilter und Application Level Firewall in einem System und dies bei gleichzeitig einfachster und zentraler Bedienung.


Zertifizierte Vertriebspartner
http://www.gateprotect.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Mit DeltaCopy Daten per rSync sychronisieren

Um Ver­zeich­nis­se auf Ba­sis von rSync mit­ein­an­der zu syn­chro­ni­sie­ren, hel­fen Tools wie Del­ta­Co­py. Mit dem kos­ten­lo­sen Open-Sour­ce-Pro­gramm las­sen sich zwei Ver­zeich­nis­se in ma­cOS X oder Win­dows ge­gen­ein­an­der ab­g­lei­chen. Die Ver­wal­tung er­folgt über ei­ne gra­fi­sche Ober­fläche.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.