PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182668 (gateprotect GmbH)
  • gateprotect GmbH
  • Valentinskamp 24
  • 20354 Hamburg
  • http://www.gateprotect.de
  • Ansprechpartner
  • Kai Bulau
  • +49 (40) 27885-135

Wer wechselt, spart: gateProtect startet Promotion-Aktion mit satten Rabatten

Trade-In-Aktion soll Kunden zur Ablösung von UTM-Lösungen der ersten Generation bewegen / Aktion läuft bis 15. August 2008

(PresseBox) (Hamburg, ) Die gateProtect AG Germany startet eine neue Promotion-Aktion für professionelles Unified Threat Management (UTM). Beim Kauf einer beliebigen gateProtect Security-Appliance erhalten Endkunden satte Preisnachlässe, wenn sie damit gleichzeitig ein bestehendes UTM-System eines anderen Herstelles ablösen. Die Trade-In-Aktion startet am 16. Juni 2008 und endet am 15. August 2008.

Der deutsche Hersteller von Sicherheits- und Unified Threat Management-Lösungen gateProtect unterstützt mit diesem Programm seine Partner und schafft für deren Kunden einen Anreiz, die All-in-One-Lösungen von gateProtect in die engere Wahl zu nehmen. Die Aktion hat auch zum Ziel, insbesondere neu gewonnene Partner bei der Umstellung von alten Security-Lösungen anderer Hersteller auf gateProtect-Systeme zu unterstützen. gateProtect gewährt Endkunden hohe Preisnachlässe bei der Ablösung von UTM-Systemen anderer Hersteller.

„Die Trade-In-Aktion ist besonders für mittelständische Unternehmen interessant, da bekanntermaßen hier die Budgets für Neuinvestitionen nicht locker sitzen. Mit dem konkurrenzlosen Rabatt erhalten unsere Partner ein starkes Argument für einen Wechsel auf die nächste Generation von UTM-Appliances von gateProtect mit der einzigartigen Bedienoberfläche ergonomic Graphical User Interface, das die Konfiguration der Appliances signifikant vereinfacht“, erläutert Dennis Monner, Vorstandsvorsitzender bei gateProtect.

Alleinstellungsmerkmal Usability

Mit der aktuellen Generation 8.0 der gateProtect-Appliances erhalten mittelständische Unternehmen umfangreiche Schutz- und Netzwerktechnologien auf einer optimal zugeschnittenen Hardware, die komplett in Deutsch konfiguriert wird. Einzigartig ist die durchgehend graphische Oberfläche ergonomic Graphical User Interface eGUI®, die den Administrator dank Aufbau und einfacher Bedienbarkeit per Drag & Drop optimal bei der Konfiguration unterstützt und den zeitlichen Aufwand für die Administration um den Faktor 10 bis 20 senkt. Das Risiko von Bedienfehlern – laut Analysten heute das größte Sicherheitsrisiko für ein Unternehmen - wird deutlich gesenkt.

Security-Lösungen zugeschnitten für den Mittelstand

Die Produktpalette von gateProtect umfasst sechs UTM-Appliances, die auf besonderen Gegebenheiten unterschiedlich großer Unternehmen zugeschnitten sind, sei es die Anwaltskanzlei mit 10 Mitarbeitern und einem besonders hohen Bedarf an Sicherheit der Daten, oder der Textilfabrikant mit 1.000 Mitarbeitern und weltweiten Fertigungsstätten. Mit der selbst entwickelten und zum Patent angemeldeten Management-Lösung „Command Center“ werden auch weltweit verteilte UTM-Firewalls in Niederlassungen bequem über eine zentrale Oberfläche aktiv gesteuert. VPN-Verbindungen werden per Klick erstellt und wieder getrennt. Graphisch aufbereitete Statistiken geben schnellen Überblick über Bedrohungen aus dem Internet und die Auslastung der Netze. Robuste Security-Services mit Dual-Core- und Xeon-Prozessoren ermöglichen einen schnellen Datentransfer beim Packet Filtering und eignen sich mit ihrer Firewall-Durchsatzgeschwindigkeit von bis zu 4.5 Gigabyte pro Sekunde in der „Carrier“-Edition als schnelle All-in-One-Lösung auch für anspruchsvolle Netzwerke mit bis zu 10.000 Usern.

Konsequente Nutzerorientierung auch beim Support

Aufgrund der eGUI-Technologie hat gateProtect rund 90 Prozent weniger Supportaufkommen, als dies bei Mitbewerber-Produkten der Fall ist. Aus dieser Situation heraus kann gateProtect eine am Markt unerreichte Support-Qualität gewährleisten. So werden Supportleistungen direkt im Haus durch eigene Mitarbeiter erbracht. Dafür stehen gateProtect-Kunden hochqualifizierte und laufend geschulte Netzwerkadministratoren jederzeit zur Verfügung. Nur so lässt sich eine gleichbleibend hohe Support-Qualität garantieren.

Details zur Promotion-Aktion

Die Promotion-Aktion gilt bis 15. August 2008 und ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Weitere Informationen erhalten Reseller bei gateProtect unter sales@gateprotect.de und unter 040-27 885-0.

Es entstehen keine weiteren Gebühren für den Endkunden. Die Aktion gilt für folgende aktuelle Modelle (angegebene Preise sind empfohlene Verkaufspreise ohne Rabatte zuzüglich Mehrwertsteuer):

GPO 75 “Small Appliance” (bis 10 User) ab: 495 Euro

GPO 125 „Office Appliance“ (bis 25 User) ab: 895 Euro

GPA 250 „Business Appliance“ (bis 100 User) ab: 1.495.-Euro

GPA 400 „Professional Appliance“ (bis 250 User) ab: 2.085 Euro

GPX 800 „Enterprise Appliance“ (bis 500 User) ab: 2.955 Euro

GPX1000 „Carrier Appliance“ (bis 2.500 User) ab 5.105 Euro

Die Appliances können über Reseller von gateProtect bezogen werden, eine Liste der Partner ist online unter www.gateprotect.de/partner zu finden.

Diese Pressemitteilung ist auch unter http://www.gateprotect.de sowie unter http://www.phronesis.de abrufbar.

gateprotect GmbH

gateProtect Aktiengesellschaft Germany ist führender Hersteller von IT-Sicherheitslösungen im Bereich Netzwerksicherheit. Im Fokus stehen Firewall-Systeme, xUTM Appliances, Network Management Systeme sowie VPN-Clients.

Alleinstellungsmerkmal
Die Besonderheit aller gateProtect-Produkte zusätzlich zu den technischen Highlights ist die einmalige Bedienbarkeit der Systeme. gateProtect ist weltweit der einzige Hersteller, der durchgängig die Richtlinien der ISO NORM 9241 zur ergonomischen Gestaltung von Produkten umsetzt. Mit der einmaligen und patentierten eGUI® (ergonomic Graphic User Interface) Technologie sowie dem neuen Command Center V2 setzt gateProtect neue Maßstäbe hinsichtlich der Konfiguration und Verwaltung von Firewall-Systemen. Die neuartige eGUI® Technologie führt zu einer deutlichen Erhöhung der effektiven Sicherheit in Unternehmen und gleichzeitig zu einer enormen Effizienz-Steigerung bei der laufenden Wartung der Systeme. Dies wirkt sich wiederum direkt auf niedrigere Betriebskosten für Unternehmen aus.

Kunden
20.000 Installationen in Europa. Zu den deutschen Kunden zählen namhafte Unternehmen und Institutionen wie der TÜV Thüringen, E.ON Energie, Mercedes Benz, Galileo Satelliten Systeme, die Deutsche Bahn, Kneipp, Constantin Film, die Technische Universität Dresden und viele weitere. Primäre Kundenzielgruppe sind mittelständische Unternehmen branchenübergreifend. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.gateprotect.com/de.