gate-Mieter Motius GmbH als eines der 50 am schnellsten wachsenden Startups Deutschlands ausgezeichnet

Teamfoto: Die Gründer der Motius GmbH (PresseBox) ( Garching bei München, )
Das am Garchinger Technologie- und Gründerzentrum ansässige Startup Motius GmbH wurde als eines der 50 am schnellsten wachsenden Startups Deutschlands ausgezeichnet. Der von Gründerszene.de zum zweiten Mal in Berlin verliehene Award zeichnet die wachstumsstärksten deutschen Startups basierend auf der Umsatzentwicklung der letzten drei Jahre aus.

Als eines der wenigen selbstfinanzierten Startups in diesem Ranking ist die Platzierung von Motius besonders hervorzuheben, da die Garchinger Firma im Gegensatz zu den meisten anderen VC-finanzierten Preisträgern bisher rein aus seinem eigenen Cashflow gewachsen ist. Weitere Informationen zum Ranking finden Sie hier: https://ranking.gruenderszene.de/....

Die Motius GmbH ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit einem neuartigen Ansatz. Motius entwickelt innovative Produkte und technische Lösungen mit einem Talent Pool aus über 800 der besten Entwickler. Dank dieses Ansatzes kann Motius schnelle Lösungen und Produkte basierend auf den neuesten Technologien anbieten. Mit Standorten in Garching bei München, Stuttgart und Dubai hat sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2013 von fünf Studenten schnell einen Namen bei Technologiekonzernen wie BMW, Fujitsu, BSH und Microsoft gemacht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.