Gasag ist neuer Partner des Berliner Sechstagerennens

Spannende Aktionen und Gewinne für Besucher

(PresseBox) ( Berlin, )
Es ist das Fahrradspektakel des Jahres: Vom 28. Januar bis 2. Februar findet im Velodrom das 105. Berliner Sechstagerennen statt. In diesem Jahr ist die Gasag als Pre-miumpartner dabei. Am Gasag-Stand informieren Energieberater zum Stromangebot der Gasag sowie zu individuellen Leistungen des Gasag-Produktportfolios. Außerdem erwarten die Besucher spannende Aktionen mit exklusiven Gewinnen und prominenten Gästen.

In einem virtuellen Sechstagerennen können Besucher auf zwei Fahrradsimulatoren gegenei-nander antreten. Der Tagessieger erhält ein vom offiziellen Gasag-Team unterschriebenes Radtrikot, der Wochenbeste eine 6-tägige Trainingsfahrt für 2 Personen mit Radsportlegende Mike Kluge nach Spanien. Außerdem bietet eine über das gesamte Rennen stattfindende Verlo-sung die Chance auf weitere exklusive Gewinne, darunter ein Focus E-Bike im Wert von 3.900 € sowie ein von Kluge geleitetes E-Bike-Fahrsicherheitstraining.

Neben Kluge wird auch Kabarettist und Gasag-Testimonial Dieter Hallervorden als Ehrengast zu einer Autogrammstunde am Gasag-Stand erwartet. Hallervorden wird zudem eine der fünf Ga-sag-Jagden anschießen. Weitere Infos zu den Terminen, Aktionen und Gewinnen finden Sie auf der Facebookseite www.facebook.com/gasagde.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.