PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 205916 (Gartner Deutschland GmbH)
  • Gartner Deutschland GmbH
  • Lehrer-Wirth-Str. 2
  • 81829 München
  • http://www.gartner.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Minar
  • +49 (89) 998370-20

"Die Zukunft von Web Content Management" am 9. Oktober 2008, von 11:00 Uhr bis 11.45 Uhr

(PresseBox) (München, ) Unter dem Namen Gartner45 präsentiert das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen seit kurzem eine neue Serie von Live-Webinars in deutscher Sprache. Deutsche Gartner Analysten bieten darin aktuelle Einblicke in speziell für den deutschen und europäischen Raum ausgewählte Themen.

Das nächste Webinar findet am Donnerstag, den 9. Oktober 2008, zum Thema Web Content Management statt. Viele Organisationen haben während des .com-Booms eilig Websites aufgebaut, ohne dabei Best Practices für die Implementierung von Web Content Management (WCM) zu berücksichtigen. Doch nun erfährt WCM ein Comeback. Eine Kombination aus Technologie-Konsolidierung, ausreifender Standards und qualitativ hochwertigerer Produkte hat zu einem erneuten Interesse und einem zunehmenden Fokus auf Lösungen geführt. In diesem Webinar erläutert Gartner Research Director Mick MacComascaigh, welchen Richtlinien Organisationen folgen sollten um sicherzustellen, dass ihre WCM-Strategien erfolgreich sein werden.

Wir möchten Sie hiermit sehr herzlich zu diesem Webinar einladen. Weitere Informationen erhalten Sie über die Gartner Website www.gartner.de/webinars, über die Sie sich auch anmelden können. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.