Garmin nüvi 1690 ab sofort im Handel erhältlich

Location Based Services via Garmin nüLink!

Garmin ecoROUTE 2.0
(PresseBox) ( Gräfelfing (bei München), )
Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, gibt die Verfügbarkeit des nüvi 1690 bekannt. Dank der integrierten SIM-Karte erlaubt das auf der IFA 2009 vorgestellte PND (Personal Navigation Device) als erstes Navigationsgerät von Garmin den Zugriff auf die Online-Services von Garmin nüLink!. Diese standortbezogenen Informationen (Location Based Services) wie beispielsweise Verkehrs- und Wetterdaten werden via Mobilfunknetz in Echtzeit in 15 Ländern Europas innerhalb der 12 monatigen Laufzeit von nüLink! ohne Zusatzkosten auf dem Gerät bereitgestellt und funktionieren sowohl im Auto als auch beim Stadtbummel zu Fuß oder bei der Reisplanung zuhause auf dem Sofa. Dies erleichtert den Nutzern das tägliche Leben und sorgt so für eine stressfreie Fahrt – auch über die Grenzen hinweg. Das perfekte Geschenk für Weihnachten!

Umfassende Services über Garmin nüLink!

Garmin nüLink! online Services bringen dem Nutzer europaweit aktuelle und genaue Premiumverkehrsdienste auf das nüvi. In Deutschland bietet Garmin den Autofahrern die TÜV geprüften Verkehrsmeldungen von Navteq Traffic in Echtzeit an. Die Verkehrssituationen werden durch Sensoren oder Fahrzeugflotten digital erfasst und ausgewertet. Jederzeit stehen die Verkehrsdaten zur Verfügung, um entspannt dem Stau zu umgehen und das Ziel noch schneller zu erreichen.

Darüber hinaus erlaubt Garmin nüLink! die Nutzung von Google Local Search. Schnell lassen sich standortbezogene Informationen direkt von Google innerhalb der bekannten Kategorien zu POIs wie Restaurants, Hotels und Tankstellen oder per Freitexteingabe abrufen. Der Garmin eigene Wetterinformationsdienst Garmin Digital Cyclone stellt zudem weltweite Wettervorhersagen bereit, während die Flugzeiten-Funktion Start- und Landeinformationen zu Flügen direkt auf dem Display des Gerätes anzeigt. Einzigartig ist auch das umfassende Telefonbuch, das der Nutzer online über das nüvi 1690 nach Namen, Adressen und Telefonnummern durchsuchen kann und je nach Wunsch die direkte Navigation zu den gesuchten Koordinaten ermöglicht.

ecoROUTE hilft beim Spritsparen und Streckenoptimieren

Das nüvi 1690 ist standardmäßig mit Garmin ecoROUTE 2.0 ausgestattet, der innovativen Software, die Kunden jetzt noch übersichtlicher dabei hilft, eine sparsame Fahrweise zu trainieren und damit Verbrauch, CO2 sowie die Kosten zu reduzieren. Wird die Streckenoption „weniger Kraftstoff“ gewählt, dann berechnet das nüvi 1690 auf Grundlage des gelernten Fahrerprofils eine effiziente Strecke. Anhand der von ecoROUTE gelieferten Kraftstoff- und Streckenberichte kann der Kunde somit seine Fahrgewohnheiten optimieren.

Echte Fußgänger-Navigation mit nüvi 1690 nüLink

Das nüvi 1690 mit nüLink unterstützt die innovative Fußgänger-Navigation von Garmin. Dabei routet das nüvi durch Stadtparks und Fußgängerzonen. Mit optionalen CityNavigator Stadtplänen für zahlreiche Metropolen der Welt werden in der Navigation auch öffentliche Verkehrsmittel berücksichtigt. Unterwegs greift das nüvi über das integrierte Telefondatenmodul direkt und ganz bequem auf die nüLink! Online Services zu und versorgt den Städtereisenden mit wichtigen Informationen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Kartenmaterial des City Navigator Europe wurde um die Türkei ergänzt, womit das Gerät nun über 42 vorinstallierte Karten für Ost- und Westeuropa verfügt. Das nüvi 1690 ist für € 349 (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. In Europa ist die Nutzung von Garmin nüLink! ein Jahr lang kostenlos. Bei einer Verlängerung des Abonnements beträgt der Preis für Datenleistungen anschließend 79 € pro Jahr. Die Inhalte von Garmin nüLink! unterscheiden sich jeweils von Land zu Land sowie je nach Netzabdeckung. Zusätzliche Informationen zu nüLink sind unter www.garmin.com/nulink abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.