MWC 2016: Smarte Sicherheitslösungen für iOS und Android

G DATA stellt in Barcelona Mobile Internet Security vor.

MWC16-rgb-white.jpg (PresseBox) ( Bochum, )
„Mobile is everything“ lautet das Leitthema auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona. Chatten, Surfen und Online-Banking finden immer stärker auf dem Mobilgerät statt. Allein in Deutschland nutzen bereits 47 Prozent der Smartphone-Besitzer die Möglichkeiten von Mobile Banking (Quelle: Ing-Diba). Wie Anwender ihre Mobilgeräte mit iOS- und Android-Betriebssystem umfassend schützen können und weitere Security-Highlights, stellt G DATA auf dem Mobile World Congress in Barcelona vom 22. bis 25. Februar 2016 in Halle 6, Stand 6B40, vor.

G DATA Messehighlights auf dem Mobile World Congress
  • G DATA Mobile Internet Security: iOS-Nutzer können mit der neuen Sicherheitslösung ihre digitale Privatsphäre und den Schutz im Internet komplettieren. Die Lösung ist für Android und iOS erhältlich.
  • Neues integriertes VPN-Modul: Um Anwendern ihre digitale Privatsphäre zu garantieren, integriert G DATA eine VPN-Funktion in seine mobilen Sicherheitslösungen.
  • Neuer QR-Code-Scanner mit integriertem Phishing-Filter, der vor Cyberkriminellen und Datendieben schützt.
G DATA Experten-Talks und Sicherheitsthemen auf dem MWC
  • Bedrohungslage 2016: Wie hat sich die Bedrohungslage durch Cyberkriminelle und Schadcode in den letzten 12 Monaten entwickelt? Womit müssen Anwender zukünftig rechnen?
  • Mobile Devices: Ein unkalkulierbares Risiko für Unternehmen? Wie gehen potentielle Angreifer vor? Was sind die Schwachstellen – und wie können Anwender und Unternehmen sich schützen?
  • Die Wanze in der Hosentasche: G DATA entdeckte 2014 erstmals ein Smartphone, das von Werk aus mit einem gefährlichen Spionageprogramm ausgestattet war. G DATA hat 2015 weitere Geräte von namhaften Herstellern identifiziert und gibt Ihnen auf der Messe ein Update über den aktuellen Stand.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.