G DATA erhält ECSO-Gütesiegel „Cybersecurity Made in Europe“

Siegel unterstreicht Vertrauen in europäische Cyber-Defense-Dienstleister

G DATA erhält ECSO-Gütesiegel „Cybersecurity Made in Europe“
(PresseBox) ( Bochum, )
Als eines der ersten Security-Unternehmen bekommt G DATA CyberDefense das Label „Cybersecurity Made in Europe“ von der European Cyber Security Organisation (ECSO) verliehen. Das Gütesiegel stärkt das Vertrauen in europäische Sicherheitshersteller und die digitale europäische Autonomie. G DATA als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Hersteller für IT-Sicherheitslösungen untermauert auf diese Weise europaweit seine No-Backdoor-Garantie.

Mit dem ECSO-Label „Cybersecurity Made in Europe“ erhält G DATA das europäische Gütesiegel für vertrauenswürdige IT-Sicherheitsunternehmen, das für die hohen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit in der EU steht. Die Agentur der Europäischen Union für Cybersicherheit (ENISA) hat dazu umfassende Basis-Sicherheitsanforderungen erarbeitet, deren Einhaltung unverzichtbar für sichere Produkte und Dienstleistungen sind.

Das ECSO-Label setzt auf europäischer Ebene das fort, was mit der Initiative „IT-Security Made in Germany“ (ITSMIG) schon vor langer Zeit angefangen wurde. Es umfasst ebenfalls eine No-Backdoor-Erklärung und verpflichtet die Hersteller von IT-Sicherheitslösungen dazu, sich den hohen europäischen Sicherheitsstandards zu unterwerfen und die Anforderungen an Privatsphäre gemäß der DSGVO umzusetzen. Das ECSO-Label setzt auf europäischer Ebene das fort, was mit der Initiative „IT-Security Made in Germany“ (ITSMIG) schon vor langer Zeit angefangen wurde. Es umfasst ebenfalls eine No-Backdoor-Erklärung und verpflichtet die Hersteller von IT-Sicherheitslösungen dazu, sich den hohen europäischen Sicherheitsstandards zu unterwerfen und die Anforderungen an Privatsphäre gemäß der DSGVO umzusetzen.

"Wir freuen uns sehr über den Erhalt des ECSO-Labels und das damit ausgesprochene Vertrauen. Denn Vertrauen ist für uns und unsere Kunden der wichtigste Baustein für eine langfristige Beziehung", sagt Ralf Benzmüller, Executive Speaker G DATA Security Labs.

Diese Kriterien erfüllen die Träger des ECSO-Labels


[*]der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Europa
[*]die Mehrheit der Mitarbeitenden ist in Europa beschäftigt
[*]der Kernmarkt ist Europa
[*]die Einhaltung der 12 Basis-Sicherheitsanforderungen, die von der ENISA als unverzichtbar für sichere Produkte und Dienstleistungen in der Informations- und Kommunikationstechnik vorgegeben sind  (Download unter: https://www.enisa.europa.eu/publications/indispensable-baseline-security-requirements-for-the-procurement-of-secure-ict-products-and-services)


G DATA erfüllt alle Kriterien des Gütesiegels. Das Cyber-Defense-Unternehmen forscht und entwickelt alle Securitylösungen und -dienstleistungen ausschließlich in Deutschland am Hauptsitz in Bochum.

Bewerbungsverfahren für Erhalt des Gütesiegels erforderlich

Security-Unternehmen mit Hauptsitz in Europa können sich bei einem der sechzehn Verbände bewerben, die von der ECSO autorisiert wurden, das Label an Anbieter von Cyber-Security-Lösungen in Europa zu vergeben. Der eurobits e.V. ist derzeit die einzige Vergabestelle in Deutschland. Nähere Informationen zur Vergabe gibt es unter: https://www.eurobits.de/ecso-label-cybersecurity-made-in-europe/.  Das neue ECSO-Label soll mit den hohen Anforderungen das Vertrauen in europäische Cyber-Defense-Unternehmen stärken, sowie die Sichtbarkeit im internationalen Markt verbessern.

G DATA CyberDefense war Mitinitiator der Initiative „IT-Security Made in Germany“ (ITSMIG) des TeleTrusT-Verbandes. „Wir stehen weiter in der Tradition von ITSMIG“, sagt Ralf Benzmüller. „Mit dem ECSO-Label haben wir nun die Chance, dieses Versprechen auch in Europa glaubwürdig zu vertreten. Für uns ist schon lange klar, in unserer Software gibt es keine Backdoors.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.