G DATA auf der conhIT 2017 in Berlin

Passgenaue IT-Sicherheitslösungen und Services für den digitalen Wandel im Gesundheitswesen

(PresseBox) (Bochum, ) Cyber-Angriffe auf die IT-Infrastruktur von Krankenhäusern und Arztpraxen verursachten 2016 immense finanzielle Schäden und führten zu erheblichen Beeinträchtigungen im Ablauf der Patientenversorgung. Die digitale Transformation des Gesundheitswesens stellt die verantwortlichen Akteure vor große Herausforderungen. Die Absicherung der komplexen und heterogenen IT-Infrastruktur erfordert den Einsatz passgenauer IT-Sicherheitslösungen, die flexibel und bedarfsgerecht mitwachsen. Auf der Connection Healthcare IT (conhIT) 2017, stellt G DATA sein Lösungs- und Dienstleistungsportfolio für den Gesundheitssektor vor und zeigt, welche Vorzüge der Einsatz einer Managed Endpoint Security aus der Microsoft Cloud Deutschland bietet. Was im Bereich Incident Readiness und Incident Response zu beachten ist und wie Krankenhäuser hier aufgestellt sein sollten, erfahren Fachbesucher auf dem G DATA Messestand von den Experten der G DATA Tochter Advanced Analytics. Messebesucher finden G DATA auf der conhIT 2017 vom in Halle 1.2, Stand A-115.

G DATAs Security-Lösung: Bequem aus der Deutschen Cloud
Die Aufrechterhaltung des Betriebes und der Schutz sensibler Patientendaten müssen jederzeit gewährleistet sein. Die Folge: Ein exorbitant schneller Datenanstieg und eine Vielzahl von Daten, die es zu sichern gilt. Keine einfache Aufgabe, wenn doch der Mensch im Blickpunkt des Gesundheitswesens stehen sollte. „Mit G DATA Managed Endpoint Security bieten wir eine attraktive Lösung, die auf jede Größe und Anforderung von einer Arztpraxis bis hin zum Krankenhaus angepasst werden kann“, sagt Jürgen Venhorst, Sales Director DACH bei G DATA Software AG. „Das IT-Fachpersonal kann sich wieder gezielt ihrem Kerngeschäft widmen – um die technische Komponente kümmern sich bei Bedarf unsere Partner.“
Mit G DATA Managed Endpoint Security, die auch für die Microsoft Cloud Plattform Azure zur Verfügung steht, können Reseller und Systemhäuser ihren Kunden den umfassenden Schutz einer Endpoint Protection anbieten, mit dem Komfortplus eines Managed Services. Auf Wunsch kann die Sicherheitslösung aus Rechenzentren der Microsoft Cloud Deutschland in Frankfurt und Magdeburg betrieben werden. So wird gewährleistet, dass der Datenstrom immer innerhalb Deutschlands fließt. Technischer und physischer Zugriff auf Kundendaten kontrolliert und überwacht der deutsche Datentreuhänder: Die Tochter der Deutschen Telekom T-System. Somit sind Partner und Kunden nach den strengen deutschen Datenschutzbestimmungen geschützt.


Advanced Analytics: Maßgeschneidertes Konzept
Patienten bedürfen einer gezielten Untersuchung des Arztes, um sich ein genaueres Bild über den gesundheitlichen Zustand zu verschaffen. Dieser Vorgang ist wichtig, um eine korrekte medizinische Behandlung zu gewährleisten. In Analogie dazu verfolgt G DATA im Bereich der IT-Security mit seinem Tochterunternehmen G DATA Advanced Analytics genau das gleiche Prinzip. Diese hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den individuellen Anforderungen von Unternehmen – und insbesondere der Kritische Infrastrukturen (KRITIS) – gerecht zu werden und deren IT-Infrastruktur zu analysieren, für mögliche IT-Zwischenfälle zu wappnen und im Notfall Vorort zu helfen.
Dienstleistungen in den Feldern Malwareanalyse, Incident Response und Incident Readiness gehören genauso mit zum Lösungsportfolio, wie Beratung, Audits und Schulungsmaßnahmen zur IT Security-Sensibilisierung von Mitarbeitern. Für alle Interessenten gibt es deshalb die Möglichkeit, auf der conhIT 2017 in Berlin das umfassende Service-Portfolio der G DATA Advanced Analytics kennenzulernen.

G DATA Highlights auf der Messe (Halle 1.2, Stand A-115)
  • G DATA Managed Endpoint Security powered by Microsoft Azure: Die auf die Azure-Architektur abgestimmte Managed Endpoint Security ermöglicht die Verwaltung der IT-Netzwerke aus der Microsoft Cloud Deutschland.
  • Modulare Sicherheitslösungen – Made in Germany: Mailserver-Schutz, Patch Management, Network Monitoring – die G DATA Unternehmenslösungen können passgenau den Anforderungen der jeweiligen IT-Infrastruktur angepasst werden.
  • G DATA Advanced Analytics: Das Lösungsportfolio der G DATA Tochter umfasst unter anderem die Bereiche Malwareanalyse, Incident Response und Incident Readiness, aber auch Audits und Trainings.

Website Promotion

G DATA Software AG

IT Security wurde in Deutschland erfunden: Die G DATA Software AG gilt als Erfinder des AntiVirus. Das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen hat vor mehr als 30 Jahren das erste Programm gegen Computerviren entwickelt. Heute gehört G DATA zu den weltweit führenden Anbietern von IT-Security-Lösungen.

Testergebnisse beweisen: IT Security "Made in Germany" schützt Internetnutzer am besten. Seit 2005 testet die Stiftung Warentest Internet Security-Produkte. In allen zehn Tests, die von 2005 bis 2017 durchgeführt wurden, erreichte G DATA die beste Virenerkennung. In Vergleichstests von AV-TEST demonstriert G DATA regelmäßig beste Ergebnisse bei der Erkennung von Computerschädlingen. Auch international wurde G DATA Internet Security von unabhängigen Verbrauchermagazinen als bestes Internetsicherheitspaket ausgezeichnet - u.a. in Australien, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, Spanien und den USA.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G DATA Security-Lösungen sind weltweit in mehr als 90 Ländern erhältlich.

G DATA ist Lösungspartner der Microsoft Cloud Deutschland und ist als einziger Antiviren-Hersteller mit einer speziell auf die Azure-Architektur abgestimmten Managed Endpoint Security vertreten.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G DATA Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.