CeBIT Premiere: G Data Security-Generation 2014 schützt mit neuer Antiviren-Technologie

Aktiver Hybridschutz schließt Lücken und macht Surfen, Online-Banking und Online-Shopping sicher.

Ensemble G Data Generation 2014 (PresseBox) ( Bochum, )
Auf der CeBIT 2013 stellt G Data seine neuen Sicherheitslösungen für Heimanwender vor. Mit seiner neuen Security-Generation 2014 setzt G Data wieder Maßstäbe in puncto Sicherheit: So sind G Data AntiVi-rus 2014, G Data Internet Security 2014 und G Data TotalProtection 2014 mit dem aktiven Hybridschutz G Data CloseGap ausgestattet. Die neue Technologie „Made in Germany“ schließt schnell und res-sourcenschonend die Lücken im Abwehrring des Computers. G Data CloseGap verbindet signaturbasierte und proaktive Schutztechnolo-gien zu einem neuen und unüberwindbaren Verteidigungswall. So wehrt beispielsweise das ebenfalls neu entwickelte BankGuard-Modul gefährliche Banking-Trojaner signaturunabhängig in Echtzeit ab – egal ob der Schädling eine Stunde oder eine Sekunde alt ist. Dank der komplett neu gestalteten One-Klick-Benutzeroberfläche sind die Security-Boliden dabei kinderleicht zu bedienen: Virenscans, Backups oder die Einstellung des neuen Autostartmanagers sind mit einem Mausklick erledigt. Die ebenfalls neue Gerätekontrolle in G Data To-talProtection 2014 bietet zusätzlichen Schutz und sorgt dafür, dass andere Anwender nicht ungewollt USB-Sticks oder DVDs am heimi-schen Rechner nutzen können. G Data AntiVirus 2014, G Data Inter-netSecurity 2014 und G Data TotalProtection 2014 sind im April 2013 im Handel verfügbar.

Schnell, effektiv – ressourcenschonend: G Data CloseGap
Für eine effektive Abwehr von Schadcode-Angriffen ist eine kurze Reakti-onszeit zwischen dem ersten Auftreten des Schädlings und der Bereitstel-lung einer entsprechenden Signatur häufig entscheidend. Klassische Anti-viren-Lösungen können hier oft nicht mithalten.

Die G Data CloseGap-Technologie geht einen neuen Weg und kombiniert proaktive und signaturbasierte Security-Technologien zu einem leistungs-starken aktiven Hybridschutz. Mit jedem Update, erhält CloseGap zusätzli-che Erweiterungen, wodurch die Funktionalität jederzeit an die aktuelle Bedrohungslage angepasst werden kann. So sind Anwender und ihre Da-ten zu jeder Zeit auch bei neuen und bisher unbekannten Angriffsszenari-en optimal geschützt.

Neue und intuitive Benutzeroberfläche
Das neue und intuitive Nutzer-Interface liefert alle wichtigen Informationen rund um den Sicherheitsstatus des Computers auf einen Blick. Die Programmsteuerung ist selbsterklärend, so dass Anwender nicht auf das Handbuch zurückgreifen müssen.

Die neue G Data Security-Generation 2014 im Überblick
G Data AntiVirus 2014 schützt Internetnutzer gleich mehrfach vor Gefahren aus dem Internet: maximale Sicherheit durch die G Data CloseGap-Technologie und stündliche Signatur-Updates gegen aktuelle und län-derspezifische Bedrohungen. G Data AntiVirus 2014 umfasst die nochmals verbesserte G Data BankGuard-Technologie für einen maximalen Schutz bei allen Online-Bankgeschäften. Dank des proaktiven Echtzeitschutzes sind Anwender vor allen Gefahren aus dem Internet geschützt.

Versionen und Preise:
G Data AntiVirus 2014 für 1 PC: empf. Verkaufspreis 29,95 Euro
G Data AntiVirus 2014 für 3 PCs: empf. Verkaufspreis 39,95 Euro


G Data InternetSecurity 2014 bietet durch den Einsatz der brandneuen CloseGap-Technologie den bestmöglichen Sofortschutz vor Viren, Hackern, Spam und allen Gefahren im Internet. Der aktive Hybridschutz be-rücksichtigt auch länderspezifische Bedrohungen. Die Firewall arbeitet still im Hintergrund und bremst Anwender nicht aus. Die integrierte Kindersi-cherung schützt außerdem Kinder und Jugendliche vor jugendgefährden-den Webseiten.

Versionen und Preise:
G Data InternetSecurity 2014 für 1 PC: empf. Verkaufspreis 34,95 Euro
G Data InternetSecurity 2014 für 3 PCs: empf. Verkaufspreis 44,95 Euro


G Data TotalProtection 2014 ist die neue Komplettlösung für einen Rundum-Schutz. Die integrierte CloseGap-Technologie schützt effektiv vor allen Schadprogrammen und anderen Online-Bedrohungen. Die Backup-Funktion und der Datentresor schützen außerdem vor Datenverlust und –diebstahl. Der aktive Hybridschutz berücksichtigt auch länderspezifische Bedrohungen und bremst Nutzer nicht aus.

Versionen und Preise:
G Data TotalProtection 2014 für 1 PC: empf. Verkaufspreis 39,95 Euro
G Data TotalProtection 2014 für 3 PCs: empf. Verkaufspreis 49,95 Euro


Neue Key-Features der G Data Generation 2014:
• Neu: Integration der neuen G Data CloseGap-Technologie – für einen noch effektiveren Schutz gegen Schadprogramme
• Neu: Autostartmanager: Beschleunigt den Startvorgang – „Booten wie am ersten Tag“
• Neu: Vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche für eine intuitive Nutzung - ohne dass ein Handbuch nötig wäre
• Verbesserte BankGuard-Technologie für sicheres Online-Banking
• Bessere Verhaltenserkennung: schützt noch besser vor noch unbekann-ten Schädlingen
• Weniger Ressourcenverbrauch dank dem optimalen Einsatz der Securi-ty-Technologien
• Neu: G Data TotalProtection 2014 mit integrierter Gerätekontrolle für den Schutz vor gefährlichen USB-Geräten oder DVDs


Gratis-Update für G Data Kunden
G Data Kunden, die über eine gültige Lizenz verfügen, können kostenlos auf die neue Security-Generation 2014 upgraden.

Smartphones und Tablet-PCs mit einem Android-Betriebssystem können Internetnutzer durch G Data AntiVirus Free für Android effektiv vor schäd-lichen Apps und weiteren Online-Bedrohungen absichern.


Systemvoraussetzungen
PC mit Windows 8 / 7 / Vista (32/64Bit) mit mindestens 1 GB Arbeitsspei-cher oder Windows XP (ab SP2, 32Bit), ab 512 MB RAM; CD- / DVD-ROM Laufwerk

CeBIT 2013: IT-Security Hotspot in Halle 12, Stand C41
Erfahren Sie in Hannover mehr über die neue Security-Generation für Heimanwender, die neuen Netzwerklösungen und wie Unternehmen und Heimanwender sich effektiv vor Online-Bedrohungen absichern können. Der deutsche Branchenprimus stellt auf der CeBIT 2013 seine neuen Si-cherheitstechnologien und Lösungen für Endkunden und Unternehmen vor: G Data – Halle 12, Stand C 41.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.