Neu: Aktien, Anleihen, Optionen und Co – FXFlat erweitert Brokerage-Angebot deutlich

Bei FXFlat können Kunden künftig nicht nur Futures, CFDs und Forex handeln / Der Online-Broker vergrößert sein Angebotsspektrum an Wertpapieren deutlich / So haben FXFlat-Nutzer nun die Möglichkeit Aktien, Anleihen und Optionen zu handeln

(PresseBox) ( Ratingen, )
FXFlat wird vom Futures-, CFD- und Forex-Anbieter zum Allrounder: Künftig können Anleger des Online-Brokers neben Differenzkontrakten und Währungen auch Aktien, Anleihen, Optionen, und Optionsscheine handeln. „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden nun alle wichtigen Wertpapiere zum Handel anbieten können“, erklärt Rafael Neustadt, Geschäftsführer der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH. „Wir glauben, dass, um am anspruchsvollen Finanzmarkt flexibel sein zu können, Anleger einen Zugang zu allen wichtigen Wertpapieren und Anlageklassen haben sollten – FXFlat ermöglicht ihnen jetzt diesen Zugang.“

Dank des erweiterten Angebots können FXFlat-Kunden nun an 135 Börsen in 33 Ländern agieren. „Uns ist wichtig, dass Anleger unabhängig von ihrer strategischen Ausrichtung und ihren Vorlieben – ob konservativ oder spekulativ – bei uns immer das richtige Instrument und die richtige Anlageklasse finden“, so Rafael Neustadt weiter. So könnten kurzfristig orientierte Trader mit CFDs sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen; eher auf traditionelle Investments fokussierte Anleger hingegen könnten mit Aktien und Anleihen am Markt aktiv sein.

„Wie schon bei Futures, CFDs und Forex bieten wir auch bei den neuen Produkten unseres Angebots das, was Kunden von FXFlat schätzen“, ergänzt der FXFlat-Geschäftsführer. So kämen Anleger selbstverständlich auch bei Aktien, Optionen und Co in den Genuss günstiger und transparenter Konditionen, eines erstklassigen Service inklusiver vieler Weiterbildungsmöglichkeiten und neuester Handelssoftwäre-Lösungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.