FXFlat mit großem Programm auf der World of Trading 2017 in Frankfurt

Der Online-Broker bietet Besuchern der erfolgreichen Trading-Messe ein umfangreiches Informationsangebot inklusive interessanter Vorträge hochkarätiger Referenten zu vielen spannenden Aspekten des Tradings

(PresseBox) ( Ratingen, )
Bei der diesjährigen World of Trading (WoT) wartete der Online-Broker FXFlat wieder mit einem umfangreichen und attraktiven Programm auf. Besucher der Messe, die vom 17. bis 18. November im Forum der Messe Frankfurt stattfand (Pre-Conference am 16.11.), konnten sich am FXFlat-Stand wie in den Vorjahren über viele interessante Aspekte des Tradings informieren.

„Da wir seit jeher großen Wert auf das Thema Service legen, sind wir sehr an der Meinung und den Wünschen unserer Kunden interessiert – mit einer Messe wie der WoT bietet sich uns eine weitere gute Gelegenheit zu einem direkten, persönlichen Kontakt mit ihnen“, erklärt Rafael Neustadt, Geschäftsführer der FXFlat Wertpapierhandelsbank. „Die Besucher unseres Stands wiederum profitieren vom erstklassigen Know-how, das ihnen unsere Experten in ihren Vorträgen vor Ort vermitteln“, so Rafael Neustadt weiter.

Die World of Trading gilt als erfolgreichste Trading-Messe im deutschsprachigen Raum, viele Besucher sind tief in der Materie und anspruchsvoll. Entsprechend hochkarätig ist die Reihe der Referenten und Coaches, die im Namen von FXFlat das Programm der World of Trading mit interessanten Vorträgen bereichern.

So sind „Trading nach Chartformationen“, „Wie man mit kleinem Kapital große Beträge handeln kann“, „Wie man Trading-Software wie ein Profi einsetzt“ und „Optionsstrategien“ nur einige der Themen, die von den FXFlat-Experten auf der WoT 2017 behandelt wurden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.