FXFlat erweitert Trading-Angebot um Futures-Handel

Kunden des Online-Brokers können seit Anfang Mai auch Eurex-Futures traden / In Kürze wird ihnen das zudem mit CME-Futures möglich sein

(PresseBox) ( Ratingen, )
FXFlat baut sein umfangreiches Portfolio an attraktiven Finanzinstrumenten für Trader weiter aus. Ab sofort kommen Kunden des Online-Brokers in den Genuss des Tradings mit Futures. „Wer wie wir seinen Kunden immer die innovativsten Produkte und wichtigsten Anlageklassen anbieten möchte, kommt am Futures-Handel nicht vorbei. Wir freuen uns sehr, unseren Kunden diesen Service jetzt anbieten zu können“, erklärt Florian Schaarschmidt von der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH.

Bereits Mitte April hat eine zweiwöchige Beta-Testphase des Future-Handels für ausgewählte Kunden begonnen; seit 1. Mai können nun alle Kunden dieses Angebot nutzen. Ihnen bietet FXFlat jetzt den direkten Zugang zum Handel an der deutschen Terminbörse Eurex. In rund zwei Wochen erweitert der Online-Broker das Angebot zudem um Futures von der weltgrößten Terminbörse CME.

Über die Handelsplattform MetaTrader 5 erhalten FXFlat-Kunden Tick-by-Tick-Daten, d.h. sie bekommen alle zustande gekommenen Kurse angezeigt und nicht nur Snapshot-Daten, die sich lediglich alle paar Sekunden aktualisieren. Zudem ermöglicht der MetaTrader 5 das Hedging von Futures: Über die One-Klick-Order kann der Kunde Long- und Short-Positionen gleichzeitig im selben Futures-Kontrakt halten. „Beim Futures-Handel zeigt sich einmal mehr, was das FXFlat-Angebot unter anderem ausmacht: die besten verfügbaren Handelstechnologien und faire, weil gute und transparente Konditionen“, sagt Florian Schaarschmidt. So zahlen Kunden bei FXFlat für den Futures-Handel einen All-inclusive-Preis: Die Börsengebühr wird ihnen nicht separat in Rechnung gestellt, sondern sie zahlen lediglich einen Fixpreis pro Kontrakt, für Eurex-Futures 1,90 Euro.

Auch beim Futures-Handel spielt die Betreuung der FXFlat-Kunden eine große Rolle: In Kürze startet der für seinen Service bereits mehrfach ausgezeichnete Online-Broker eine Roadshow dazu mit Seminaren und Webinaren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.