PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 183162 (Futura Solutions GmbH)
  • Futura Solutions GmbH
  • Kreuzberger Ring 68
  • 65205 Wiesbaden
  • http://www.futura-solutions.de
  • Ansprechpartner
  • Hubert Schröder
  • +49 (611) 33460-420

"Smarte" Maintenance Lösung

Die Futura Solutions GmbH, Wiesbaden, macht ihre Futura Collaboration Suite noch „smarter“.

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Der führende Anbieter von Software-Lösungen zur Effizienzsteigerung komplexer Planungs-, Beschaffungs- und Instandhaltungsaufgaben wird nunmehr drei Module seiner Lösung Maintenance (Instandhaltung) als Smart Client auf Basis der .Net-Technologie von Microsoft anbieten.

Die Module Rahmvertragserstellung-, abwicklung und -auswertung laden sich Instandhalter von Anlagen, Immobilien und Investitionsgütern via Internet als Smart Client herunter. Ein wichtiger Punkt: Weil an Rahmenverträgen viele Mitarbeiter beteiligt sind, müssen verschiedene Versionen zusammengeführt werden. Diese Synchronisation ist mit den neuen Microsoft „Ado.Net Synchronization Services“ problemlos möglich. Dabei wird eine lokal installierte Microsoft SQL Server Compact Edition 3.5 Datenbank mit einem SQL Server 2005 synchronisiert.

Was die Anbindung seiner Kontraktoren angeht, so schickt der Instandhalter ihnen eine E-Mail mit einem Link, über den sie sich ihren Smart Client herunterladen. Die Installation geschieht einfach per ClickOnce-Deployment. Der Clou: Beide Seiten, Instandhalter und Kontraktoren, können so den Prozess der Ausschreibung von Rahmenverträgen und ihre Abwicklung online (vernetzt, medienbruchfrei) und damit schneller erledigen.

Smart Clients sind Programme, die sich auf dem Rechner des Nutzers mit wenig Aufwand installieren und warten lassen (durch Einsatz des ClickOnce Deployment) und ihnen mehr Flexibilität geben. Denn dank dieser Technologie lässt sich online ebenso gut wie offline arbeiten. Der Anwender kann so den vollen Windows-Komfort nutzen und beispielsweise Dokumente mit großem Datenvolumen problemlos und ortunabhängig bearbeiten. Erst bei der Synchronisation fallen möglicherweise Wartezeiten bei der Datenübertragung an. Auch für die Kontraktoren hat der Offline-Modus viele Vorteile: Offline auf einer Baustelle erfasste Leistungen (Aufmaße) spielen sie anschließend dem Instandhalter online zurück.

Die Futura Maintenance Lösung setzt modernste .Net Technologien ein: Die Windows Workflow Foundation (WF), um Business Prozesse dynamisch zu erstellen und zu konfigurieren und die Windows Communication Foundation (WCF), um eine flexible Kommunikation über Web Services zwischen Smart Client und Sever herzustellen.

Mit der Smart-Client-Technologie trägt der Wiesbadener Software-Anbieter der wachsenden Mobilität und Nachfrage seiner international tätigen Kunden nach mehr Flexibilität Rechnung: Je nach Internet-Verfügbarkeit kann die Arbeit offline oder online bewältigt werden.

Der Hintergrund: Microsoft treibt unter dem Motto „Software plus Services (SpS)“ neue Entwicklungen voran, die zwei Welten verbinden: Den komplettem Windows-Komfort und die Online-Vernetzung. Futura Solutions nutzt die .NET-Technologie, um diese Vorteile seinen Kunden zu bieten.

Futura Solutions GmbH

Futura Solutions ist auf durchgängige Software-Lösungen rund um die Themen Planung, Beschaffung und Instandhaltung spezialisiert. Das 1997 in Wiesbaden bei Frankfurt gegründete Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen im SAP-Umfeld. Futura Lösungen setzen unter anderem Unternehmen wie BASF, Bayer, Die Bahn, Salzgitter Flachstahl und RWE ein.