Filialtechnologie mit Anschluss an die Omnichannel-Welt

Hamburger Softwarehaus zeigt Retail Technology auf der EuroCIS

(PresseBox) ( Hamburg, )
Wie sieht die Technologie aus, die Ihr Unternehmen zukunftsfähig macht? Während der EuroCIS in Düsseldorf stehen vom 27. Februar bis 1. März 2018 neueste Lösungen zum Anfassen bereit.

High Performance in der Filiale

Am Stand der Futura Retail Solutions AG können Messebesucher auf dem Tablet ausprobieren, wie es aussieht, wenn ein digitales Tool Verkaufsmitarbeiter bei Zusatzverkäufen unterstützt - mit Vorschlägen zum Cross- und Up-Selling. Die mobile Verkaufsunterstützung von Futura, der Futura4SalesAssistant, digitalisiert nicht nur Ihr Warenmanagement sondern setzt Omnichannel-Funktionen in der Filiale um.

Vernetzte Systeme


Zentrale Daten sind wesentlich für ein funktionierendes Gesamtsystem. Das gilt auch für Kundendaten, die in der Filiale registriert werden. Verfolgen Sie, wie außer den erfassten Kundendaten auch der mit dem Kunden am Tablet ( im Futura4SalesAssistant) zusammengestellte Warenkorb weitergeleitet wird. Die Daten stehen sogleich am Futura4POS-Kassensystem zum Checkout zur Verfügung.

Controlling in Farbe

Auch das auffallend große Dashboard, das Sie am Futura Messestand erwarten wird, ist zum Benutzen gedacht. Tippen, wischen und sehen, wie Unternehmenskennzahlen sich in bunten Grafiken erschließen. Hier werden die Auswertungsmöglichkeiten visualisiert, die das Warenwirtschaftssystem Futura4Retail auf Basis eines Data Warehaus der neuesten Generation bietet.

Die Futura Retail Solutions AG finden Sie in Halle 9 – Stand F06.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.