Höchste Zuverlässigkeit selbst unter extremen Bedingungen

Selbstheilende, niederinduktive Filmkondensatoren für Bahntechnik und Windkraftanlagen

Husum, (PresseBox) - Der Ausfall eines Kondensators kann in Bahn-Triebwagen oder Windenergieanlagen hohe Folgekosten nach sich ziehen. FTCAP hat deshalb mit der Energy Cap-Baureihe speziell für diese Bereiche einen sehr zuverlässigen niederinduktiven Filmkondensator entwickelt, der sich nach möglichen internen Kurzschlüssen selbst heilt.

In Personenzügen versorgen Bordnetzumrichter die elektrischen Verbraucher mit Energie – die eingesetzten Kondensatoren müssen aufgrund der rauen Umgebungsbedingungen sehr robust, rüttelfest und langlebig sein. Für den Einsatz in den Umrichtern von Windkraftanlagen werden ebenfalls sehr widerstandsfähige, belastbare Kondensatoren benötigt: Bis zu 20 Jahre müssen die Bauteile in diesen Anwendungen problemlos funktionieren.

FTCAP produziert mit der Energy Cap-Baureihe einen sehr zuverlässigen Zwischenkreiskondensator, der diesen harten Bedingungen problemlos standhält. Die Energy Cap-Kondensatoren trotzen selbst extremen Temperaturen von –40 bis +85 °C und bieten Kapazitäten von 200µF- 3300µF, Spannungen von 700Vdc - 1500Vdc und Ströme bis zu 100 A. Dank des selbstheilenden Polypropylen-Dielektrikums überstehen sie auch interne Kurzschlüsse ohne bleibende Schäden und erleiden durch sie keinen Verlust an Leistung. Der sehr niederinduktive Aufbau der Energy Caps (15-60 nH) reduziert das Risiko von Spannungsüberhöhungen deutlich – diese Eigenschaft ist besonders für den Einsatz in Umrichtern z. B.von Windkraftanlagen oder in der Bahntechnik von großer Bedeutung.

Für den Einsatz auf Busbars fertigt FTCAP eine Baureihe der Energy Caps mit unterschiedlich hohen Terminals, die die Montage der Kondensatoren deutlich erleichtert. Durch die spezielle Konstruktion werden Distanzscheiben überflüssig, die bei herkömmlichen Folienkondensatoren den Höhenunterschied der Terminals ausgleichen müssen.

Die Energy Cap-Filmkondensatoren eignen sich auch für Industrieanwendungen sowie für den Einsatz in Gepäckscannern. FTCAP produziert die Kondensatoren nach Kundenwunsch und kann je nach Anwendung individuelle Terminal- und Bauhöhen sowie elektrische Werte realisieren.

Website Promotion

FTCAP GmbH

FTCAP Fischer und Tausche Capacitors verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Kondensatoren, die in den unterschiedlichsten Branchen Verwendung finden. Zum Sortiment gehören sowohl Film- als auch Elektrolyt-Kondensatoren; als einer der letzten Hersteller fertigt FTCAP alle seine Produkte in Deutschland. Abgesehen von Standard-Kondensatoren in kleineren und mittleren Stückzahlen bieten die Husumer auch Sonderanfertigung für schwierige Anwendungen: Gemeinsam und in enger Abstimmung mit den Kunden realisieren die Experten komplexe individuelle Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.