175 W Open Frame-Stromversorgung mit medizinischer Zulassung

FRIWO revolutioniert sein bestehendes Open Frame-Produktportfolio mit der neuen Geräteserie „HERC“

Herc 175 (PresseBox) ( Ostbevern, )
Mit der neu aufgelegten HERC175-Serie bietet FRIWO hocheffiziente 175 W Open Frame-Schaltnetzteile im Standard-Industrieformat von 4 x 2 x 1 inch.

Die Geräte verfügen über einen Weitbereichseingang von 85-264 VAC und sind als Varianten mit den Ausgangsspannungen 12 VDC, 15 VDC, 24 VDC und 48 VDC erhältlich. Außerdem verfügen die Geräte über eine Hilfsausgangsspannung von 12 VDC. Ausgelegt ist die Produktserie für den Einsatz in einem weiten Umgebungstemperaturbereich von -25°C bis +50°C ohne Leistungsherabsetzung („Derating“). Mit Derating können die Geräte sogar im erweiterten Temperaturbereich von bis zu +70°C verwendet werden. Mittels reiner Konvektionskühlung kann eine Leistung von 120 W erzielt werden. Unter Zuhilfenahme eines zusätzlichen Lüfters steigt die Leistung auf die spezifizierten 175 W. Die Geräte verfügen über zwei Sicherungen im Eingangskreis, haben eine verstärkte Isolierung und können somit sowohl für Anwendungen der Schutzklasse I als auch für Anwendungen der Schutzklasse II eingesetzt werden. Für die hohe Effizienz der Geräte sorgen der sehr hohe Wirkungsgrad von ≥ 92% sowie eine niedrige Leerlaufleistungsaufnahme von ≤ 210mW. Die Netzteile können in extremen Höhenlagen von bis zu 5.000 m verwendet werden.

Die Netzteile sind gemäß des aktuellen Medizin-EMV-Standards IEC60601-1-2 in der vierten Edition entstört und nach der IEC60601-1 zugelassen und zertifiziert. Darüber hinaus erfüllen sie die Anforderungen der Schutzart 2 x MOPP und verfügen über einen minimalen Ableitstrom von ≤ 100 µA, wodurch eine optimale Patientensicherheit gewährleistet ist.

Des Weiteren erfüllen die Schaltnetzteile die IT, Audio & Video-Norm 62368-1. Somit können diese Geräte ebenfalls bedenkenlos in IT-Anwendungen eingesetzt werden, sowohl in Europa, als auch in den USA.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.