Taschensorter SSI Carrier mit „handling award 2018“ ausgezeichnet

Das hochdynamische Taschensorter-System von SSI Schäfer wird als Sieger in der Kategorie „Lager, Kommissionierung und Intralogistik“ mit dem begehrten „handling award 2018“ geehrt. (Bild: M. Hauptmannl/handling/WEKA BUSINESS MEDIEN) (PresseBox) ( Neunkirchen / Siegerland, )
Unabhängige Jury kürt das innovative Taschensorter-System von SSI Schäfer zum Sieger in der Kategorie „Lager, Kommissionierung und Intralogistik“.

Mit hohem Durchsatz transportieren, stauen, dynamisch puffern, sequenzieren und sortieren – mit diesen Merkmalen für optimierte Prozesse in der E-Commerce und Omnichannel-Distribution hat der Taschenförderer SSI Carrier die unabhängige Jury der Branchenauszeichnung überzeugt: Am 09. Oktober 2018 wurde der Taschenförderer von SSI Schäfer als Sieger in der Kategorie „Lager, Kommissionierung und Intralogistik“ mit dem „handling award 2018“ geehrt. Die renommierte Branchenauszeichnung wird in vier Themenkategorien vergeben und würdigt Neuheitswert und Innovation, Kundennutzen, Nachhaltigkeit und Marktfähigkeit von „technischen Innovationen, die für Industrie 4.0 sehr wichtig sind“, so Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung auf der Internationalen Automations-Fachmesse Motek in Stuttgart.

Neben dem „handling award 2018“ wurde der innovative SSI Carrier in diesem Jahr bereits in die Bestenliste des „Industriepreises 2018“ aufgenommen und trägt das Prädikat „Best of 2018“. „Diese erneute Auszeichnung für das hochdynamische Taschensorter-System bestätigt unseren Fokus und die langfristigen Investitionen in die Produkt- und Lösungsentwicklung von SSI Schäfer“, freut sich Michael Mohr, Executive Vice President Sales bei SSI Schäfer. „Wir haben den SSI Carrier mit unmittelbarem Kundenbezug konzipiert und damit eine intelligente Lösung für die aktuellen Herausforderungen der Omnichannel-Distribution entwickelt, für die wir eine mehr als positive Resonanz und Nachfrage des Marktes verzeichnen.“

SSI Carrier: Flexibel, wirtschaftlich und ausgezeichnet

Das in Modulbauweise angelegte Taschensorter-System ist prädestiniert für die parallele Abwicklung multipler Distributionskanäle und besonders als dynamischer Retourenpuffer im E-Commerce geeignet. Mit einem Durchsatz von bis zu 10.000 Ladungsträgern pro Stunde ist der Taschensorter universell für unterschiedlichste Produkte wie Schuhe, Elektroartikel, Haushaltsgeräte, Kosmetika oder Kleidungsstücke mit einem Gewicht bis 3 kg einsetzbar. Dabei sorgt das modulare Konzept von SSI Schäfer neben einem äußerst schonenden Transport für erhöhte Lagerdichte, hohe Verfügbarkeit und eine schnelle sowie zuverlässige Auftragsfertigung. Die Genauigkeit und Fehlervermeidung der eingesetzten RFID-Technologie ermöglichen höchste Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit des Systems. In Summe vereint der SSI Carrier damit hervorragend die Beurteilungskriterien, die der Auszeichnung mit dem „handling award 2018“ zugrunde liegen: eine überzeugende innovative Technologie, die Verbesserung des Produktionsablaufs sowie ein besonderes Alleinstellungsmerkmal.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.