Quo vadis – Formstofftage Duisburg?

Plennar
(PresseBox) ( Füssen, )
Die 10. Formstofftage in Duisburg (Februar 2014) waren wieder ein voller Erfolg.

"Das waren fast 20 Jahre immer auf der Suche nach interessanten Themen, Entwicklungen und Tendenzen für eine Fachtagung", erklärt der Veranstalter Prof. Dr.-Ing. Heinz-Josef Wojtas mit Blick auf seine Veranstaltung.

Diesmal nahmen beinahe 450 Fachbesucher und Aussteller teil, Prof. Wojtas sorgte für ein interessantes und dichtes Programm an zwei Tagen und die Teilnehmer hatten jede Menge Gelegenheit sich fachlich auszutauschen.

Programm

Nach fast zwei Jahrzehnten wird Prof. Wojtas die Veranstaltung künftig nicht mehr durchführen und sich in die verdiente Pension zurückziehen, was natürlich Spekulationen offen lässt.

Darf man eine so gelungene Veranstaltung einfach auslaufen lassen, oder gibt es Nachfolger, die am Standort Duisburg oder in der näheren Umgebung eine ähnlich starke Fachtagung auf die Beine stellen können?

Verschiedene Aussteller äußerten gar den Wunsch nach stärkerer internationaler Beteiligung auf der Besucherseite, denn die hier gehandelten Themen werden weltweit diskutiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.