Bauhof-online Bildergalerie - Gelungene Premiere für „FORST live Nord“ am neuen Messestandort in Soltau

Füssen, (PresseBox) - Vom 7. bis 9. September präsentierte sich die "FORST live Nord" als der Anlaufpunkt für Forsttechnik, Erneuerbare Energien und Outdoor in Norddeutschland. "Der Umzug der Messe auf das Eventgelände des Heide Park Resort in Soltau hat sich bewährt", resümiert Veranstalter Harald Lambrü. Aussteller und Besucher haben in Befragungen ihre Zufriedenheit mit den deutlich verbesserten Rahmenbedingungen ausgedrückt. Rund 85 Prozent der Aussteller sagten bereits ihr Kommen für 2013 zu. Aufgrund während der Messe geführter Gespräche mit potenziellen Ausstellern, insbesondere aus der Forst- und Maschinentechnik, erwartet der Veranstalter für 2013 eine Steigerung der Ausstellerzahlen auf 200.

Nach Abschluss der Messe bilanziert Lambrü die Gesamtbesucherzahl mit 9.000: "Damit konnten wir das Ergebnis des Vorjahres in Hermannsburg stabilisieren. Angesichts der Herausforderungen, die ein Wechsel des Messestandortes mit sich bringt, und der sehr kurzen Vorlaufzeit von nur drei Monaten, verstehe ich dies als positiven Trend. "Parallel zum Wachstum bei den Ausstellern erwartet Lambrü für 2013 eine Zunahme der Besucherzahl um 20 bis 30 Prozent.

Ein sehr eindrucksvolles und schönes Gelände, ausgezeichnete Bedingungen für Auf- und Abbau, komfortable Anfahrt, gute Parkbedingungen und die Unterkunft quasi auf dem Gelände - so das Fazit vieler Aussteller zum Eventgelände am Heide Park Resort. Clemens Ritter, der gemeinsam mit seinem Bruder Thomas ein traditionsreiches Forsttechnikunternehmen im Schwarzwald führt, sieht mit dem neuen Standort Heide Park Resort in Soltau ein großes Entwicklungspotential: "Ein bestens geeignetes Gelände, um die Fachmesse "FORST live Nord" weiter auszubauen." Gaby und Reinhard Schültke, Geschäftsführer der Forsttechnik Schültke aus Sundern-Amecke, fanden: Der neue Standort in Soltau ist genial und das Gelände ist einfach top. Der Wechsel nach Soltau war ein guter Neustart für die "FORST live Nord", der wir eine gute Zukunft prophezeien."

Nicht nur aus dem nahezu gesamten niedersächsischen Raum, auch aus dem Rheinland, Schleswig-Holstein, Nordhessen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt reisten Besucher an. Im Durchschnitt verweilten sie fünf Stunden auf der Fachmesse, wo sie ein breites Spektrum von der Baumpflege, Funktechnik, Holzbearbeitungsmaschinen, mobiler Sägewerkstechnik, Motorsägen, Rückewagen, Seil- und Klettertechnik bis zur Wegebau- und Mulchtechnik erwartete.

Auf dem 30.000 Quadratmeter großen Freigelände setzte die Demo-Show ihren Leitspruch "Technik, die fasziniert" in die Tat um, wo Großhacker, Spaltautomaten und mobile Sägewerke regelmäßig ihre Leistungsfähigkeit vorführten. Im kostenlosen Rahmenprogramm feierte eine internationale Kettensägen-Schnellschnitzmeisterschaft Premiere.

Einen großen Zulauf erlebten die Aussteller aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Für das Heizen mit Holz hatten sich viele Besucher schon konkret entschieden und nutzten die Messe, sich bei verschiedenen Herstellern über die neueste Technik bei Feuerungsanlagen zu informieren. Viele Naturliebhaber und Jäger informierten sich im dritten Messeschwerpunkt über die passende Bekleidung, Ausrüstung, optischen Geräte und Jagdeinrichtungen.

Nahtlos geht es weiter mit den Vorbereitungen der großen "Messeschwester" in Offenburg, wo die 14. Auflage der "FORST live" vom 12. bis 14. April 2013 stattfinden wird. In Soltau ist die nächste "FORST live Nord" vom 13. bis 15. September 2013 bereits fest terminiert.

Weitere Einzelheiten unter www.forst-live.de

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.